Prozess im Berner Oberland
Messerstecher von Interlaken muss vor Gericht
publiziert: Dienstag, 29. Mai 2012 / 19:28 Uhr

Interlaken BE - Ein 32-jähriger Kosovare kommt im Berner Oberland wegen einer Messerattacke vor Gericht. Er soll im August 2011 in Interlaken vor einem Restaurant einen Schwinger und ehemaligen SVP-Grossratskandidaten mit einem Messer am Hals verletzt haben.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Fall schlug seinerzeit hohe Wellen. Am Abend des 15. August soll es vor dem Interlakner Restaurant Waldrand zu Pöbeleien gekommen sein. Einer der Beteiligten zückte ein Messer und stach zu. Das Opfer erlitt eine Stich- und Schnittverletzung von mehreren Zentimetern Länge und Tiefe am Hals. Das Opfer musste ins Spital gebracht werden.

Wenig später hielt die Polizei zwei Brüder an. Dem einen wird nun der Prozess gemacht. Er muss sich wegen versuchter vorsätzlicher Tötung verantworten.

Das Verfahren gegen den anderen Bruder stellten die Behörden ein. Ihm konnte nicht nachgewiesen werden, dass er wusste oder damit rechnen musste, dass sein Bruder ein Messer zücken und zustechen würde, heisst es in einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Berner Oberland.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Keine Strafreduktion für den Kosovaren, der im Sommer 2011 in Interlaken ... mehr lesen 2
Das Berner Obergericht.
Thun - Der Kosovare, der in Interlaken einen Schwinger und ehemaligen SVP-Grossratskandidaten mit dem Messer in den Hals stach, soll wegen versuchter vorsätzlicher Tötung für sieben Jahre ins Gefängnis. Das forderte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag vor dem Regionalgericht Oberland. mehr lesen  1
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in den meisten Fällen dahin.
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in ...
Grüne in Deutschland fordern  Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen. 
Gegen Auslieferung an USA  Mexiko-Stadt - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán geht ...
Noch Anfang März hatten die Anwälte erklärt, dass Guzmán selbst eine Auslieferung in die USA wolle.
Mexiko stimmt Auslieferung von Drogenboss zu Mexiko-Stadt - Mexiko hat die Auslieferung des Drogenbosses Joaquín «El Chapo» Guzman an die ...
Guzman kann gegen die Entscheidung noch Rechtsmittel einlegen.
«El Chapo» in anderes Gefängnis verlegt Mexiko-Stadt - Der berüchtigte mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist in ein anderes Gefängnis an ...
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten