Techinisches Missgeschick
Michael Bay: Teleprompter-Terror
publiziert: Dienstag, 7. Jan 2014 / 11:55 Uhr
Michael Bay erklärte, warum er am Montag von einer Messebühne stürmte.
Michael Bay erklärte, warum er am Montag von einer Messebühne stürmte.

Regisseur Michael Bay (48) ist es richtig peinlich, wie er gestern mit einem technischen Missgeschick umging.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Michael BayMichael Bay
Der Filmemacher ('Pain & Gain') war Teil der Moderation der 'International CES', einer Messe, auf der ein neuer Samsung-Fernseher vorgestellt wurde. Als der Teleprompter seine Arbeit verweigerte, zog der Regisseur nach und verliess mitten in der Show die Bühne. Mittlerweile wünscht sich der Kalifornier, er wäre souveräner mit der Situation umgegangen: «Wow! Ich habe mich gerade auf der CES blamiert», gestand der 'Transformers'-Macher in einem Eintrag auf seiner Internetseite. «Ich sollte für Samsung über diesen grossartigen 105-inch UDH TV mit gekrümmter Scheibe sprechen. Ich gebe meinen Namen kaum für Produkte her, aber dieses ist wirklich bahnbrechend. Ich war so aufgeregt, dass ich darüber sprechen sollte, dass ich den Einleitungssatz des Vizepräsidenten übersprungen habe und dann war der Teleprompter verwirrt. Also ist der Prompter hin und her gesprungen ... und dann bin ich gegangen. Ich fürchte, Liveshows sind nicht mein Ding. Aber ich mache mit Samsung und Transformers-4-Material ein besonderes Erlebnis für gekrümmte Bildschirme und das wird um die Welt reisen.»

Situation mit Humor gerettet

Eigentlich hatte man den Regisseur auf die Bühne geholt, während Ausschnitte aus seinem Film 'Transformers' gezeigt wurden. Die 'Sydney Morning Herald' berichtete, er habe mit seiner Rede angefangen, indem er beschrieb, dass sein Job als Filmemacher bedeute, er träume, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten - viel weiter kam er dann aber leider nicht. Joe Stinziano, Vizepräsident bei Samsung, blieb alleine auf der Bühne zurück und rettete die Situation mit seinem Humor: «Willkommen in Vegas, das sind Liveshows, Leute», wandte er sich an das Publikum, nachdem Michael Bay seinen unglamourösen Abgang hingelegt hatte.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema

Michael Bay

Produkte rund um den Regisseur
Seite 1 von 2
DVD - Science Fiction
ISLAND (2005) - DVD - Science Fiction
Regisseur: Michael Bay - Actors: Scarlett Johansson, Ewan McGregor, St ...
40.-
DVD - Action
BAD BOYS 2 - KINOFASSUNG - DVD - Action
Regisseur: Michael Bay - Actors: Martin Lawrence, Will Smith, Jordi Mo ...
22.-
DVD - Horror
MICHAEL BAY`S TEXAS CHAINSAW MASSACRE - DVD - Horror
Regisseur: Marcus Nispel - Actors: Jessica Biel, Eric Balfour, Jonatha ...
21.-
DVD - Science Fiction
DIE INSEL - DVD - Science Fiction
Regisseur: Michael Bay - Actors: Ewan McGregor, Djimon Hounsou, Scarle ...
20.-
DVD - Science Fiction
TRANSFORMERS - KINOFILM - DVD - Science Fiction
Regisseur: Michael Bay - Actors: Shia LaBeouf, Megan Fox, Josh Duhamel ...
19.-
DVD - Action
THE ROCK - UNGESCHNITTENE FASSUNG - DVD - Action
Regisseur: Michael Bay - Actors: Sean Connery, Nicolas Cage, Ed Harris ...
21.-
Filmplakate
PEARL HARBOR - Filmplakate
Ben Affleck, Josh Hartnett, Kate Beckinsale, Regie: Michael Bay. G ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Michael Bay" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 20°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 18°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 19°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 21°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Lugano 22°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten