Schutz vor Familienstreit
Michael Jacksons Kindermädchen meldet sich zu Wort
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 23:43 Uhr
Michael Jackson wollte seine Kinder so gut es geht vor Familienstreitereien schützen.
Michael Jackson wollte seine Kinder so gut es geht vor Familienstreitereien schützen.

Grace Rwaramba, die ehemalige Nanny der Kinder von Sänger Michael Jackson, verkündete ihre Meinung zum Familienstreit.

Hans Hadorn ist Ihr Fotograf für People-, Event-, Mode-, Hochzeit- und Portraitfotografie
6 Meldungen im Zusammenhang
Michael Jackson wollte seine Kinder so gut es geht vor Familienstreitereien schützen, erklärte die ehemalige Nanny der Sprösslinge. Der verstorbene King of Pop ('Beat It') engagierte Grace Rwaramba, die sich über zehn Jahre lang um Prince, Paris und Blanket kümmerte.

Nun erklärte sie gegenüber 'RadarOnline', dass sie der neueste Streit der Jacksons um das Vermögen des Megastars nicht überrasche: «Jeder weiss, dass Michael alle erdenklichen Massnahmen ergriff, um seine Kinder so gut es geht vor der Öffentlichkeit zu schützen. Dass er Schleier und Masken dafür benutzte, war zwar umstritten, macht jedoch deutlich, wie wichtig ihm diese Sache war. Das neueste Drama um Michaels Mutter Katherine und die anhaltenden Sorgerechtsstreitereien sowie der öffentliche Streit zwischen Paris und Janet sind genau das, wovor Michael seine Kinder immer bewahren wollte.»

Vor allem Paris (14) kritisierte den Familienstreit und kassierte für ihre Offenheit eine derbe Standpauke und angeblich sogar eine Ohrfeige von ihrer Tante Janet Jackson (46, 'Anything').

Rwaramba findet, dass Michael Jacksons Tochter anstelle von weiterer Kritik eine Chance bekommen sollte, aus ihren Fehlern zu lernen. «Sie ist ein temperamentvolles, junges Mädchen. Die Charakterzüge, die dazu geführt haben, dass sie zum Augapfel ihres Vaters wurde, muss sie jetzt lernen zu kontrollieren, während sie zu einer jungen Erwachsenen heranreift», empfahl das ehemalige Kindermädchen von Michael Jackson.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Michael Jackson Debbie Rowe, die Ex-Frau von Michael Jackson, stellte gerichtlich klar, dass sie mit der neuen Sorgerechtverteilung für die Kinder ... mehr lesen
Debbie Rowe (53), die Ex-Frau von Michael Jackson, hat akzeptiert, dass die Kinder des verstorbenen Popstars nicht von ihr erzogen werden.
Offenbar einverstanden - Prince, Blanket und Paris Jackson.
Los Angeles - Kompromiss in der Familienfehde um die Kinder von Michael Jackson: ... mehr lesen
FACES Starmutti Katherine Jackson ist zwar wieder bei den Kindern ihres verstorbenen Sohnes Michael, doch sie darf nicht mit ihnen ... mehr lesen
Katherine Jackson (82) lässt sich von ihrem Neffen den Kontakt zu ihren Enkeln verbieten.
Paris Jackson äusserte sich auf Twitter erleichtert über die Rückkehr ihrer Grossmutter.
Paris Jackson (14), die Tochter des verstorbenen Popstars Michael Jackson, ist froh, dass ihre Grossmutter Katherine wieder da ist. ... mehr lesen
Los Angeles - In der Familie des verstorbenen King of Pop kommt es zum offenen Streit um die Vormundschaft für Michael Jacksons ... mehr lesen
Wenn Michael das hören könnte, würde er sich im Grabe umdrehen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
People -, Werbe - und Editoriale - Fotografie
Fotostudio für People, Corporate und Werbung.
The Man From U.N.C.L.E. Official Comic-Con ...
Gewinnende Einstellung  'Superman'-Star Henry Cavill glaubt nicht an das Schicksal. Er findet, er hat selber Schuld, wenn er eine Rolle nicht bekommt. 
The Man from U.N.C.L.E. Anfang der 1960er-Jahre, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, sehen sich CIA-Agent Solo und KGB-Agent Kuryakin gezwungen, ihre ...
Spott und Hohn im Internet  50 Cent ist es immer noch peinlich, dass er beim New-York-Mets-Spiel daneben warf. Der Rapper möchte die Bilder von seinem peinlichen Baseballwurf ...  
50 Cent.
50 Cent: Der Kampf geht weiter Bei dem Insolvenzverfahren von 50 Cent (40) bleibt es schmutzig.
Titel Forum Teaser
Dave Franco steuert den Hafen der Ehe an.
FACES Dave Franco will heiraten Da wird sich Hollywoodstar James Franco (37) freuen: Sein jüngerer ...
Hans Hadorn ist Ihr Fotograf für People-, Event-, Mode-, Hochzeit- und Portraitfotografie
Professionelle Ausbildungen und Kurse zum Visagisten (Makeup Artist), Maskenbildner und Hairstylist.
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten