User zwischen 18 und 24 Jahren im Fokus
Microsoft startet mit neuem Chat-Bot «Tay» durch
publiziert: Donnerstag, 24. Mrz 2016 / 23:49 Uhr
Microsoft hat den Chat-Bot zusammen mit dem Bing-Team entwickelt.
Microsoft hat den Chat-Bot zusammen mit dem Bing-Team entwickelt.

«Tay» lautet ein neuer, auf Künstlicher Intelligenz basierender Chat-Bot, den Softwareriese Microsoft zusammen mit dem hauseigenem Bing-Team entwickelt hat.

Auf dem Weg zur Erforschung der dialogorientierten Verständigung wurde Tay gezielt für Personen zwischen 18 und 24 Jahren entworfen. Denn diese sind laut dem Konzern die «dominanten Nutzer von mobilen sozialen Chat-Diensten in den USA».

Daten bis zu ein Jahr vorgehalten

Der neue Chat-Bot aus Redmond verwendet als wichtigste Informationsquelle anonymisiertes öffentliches Datenmaterial. «Tay nutzt möglicherweise Daten, die Sie durch eine Suche liefern», heisst es auf der Website des Projekts. «Tay verwendet eventuell auch Daten, die Sie mit ihr teilen, um ein einfaches Profil anzulegen und ihre Nutzererfahrung zu personalisieren.»

Alle Daten werden bis zu einem Jahr vorgehalten, um Tay zu verbessern. Neben dem Namen und dem Geschlecht werden auch Lieblingsessen, Postleitzahl und Beziehungsstatus in einem Profil erfasst. Wer Angst um seine Daten hat, kann sein Profil über das Kontaktformular auf der Tay-Seite auch wieder löschen lassen. Das System soll eigenständig lernfähig sein. «Je mehr Sie mit Tay chatten, desto klüger wird sie», heisst es vonseiten des Projektteams. Derzeit ist Tay auf Twitter, Snapchat, Facebook und Instagram mit eigenen Profilen vertreten.

(arc/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Agentur für Online Marketing und Social Media Marketing
xeit GmbH
Hohlstrasse 216
8004 Zürich
web & mobile solutions
webgearing ag
Förrlibuckstrasse 110
8005 Zürich
Strategic Support
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf systematische Nachrichten-Manipulationen in dem sozialen Netzwerk ergeben. Dies schrieb der Leiter der Rechtsabteilung, Colin Stretch.  
Zuckerberg kündigt Untersuchung an Washington - Nach Vorwürfen der Nachrichten-Manipulation auf Facebook hat Firmenchef ...
Facebook veröffentlicht Richtlinien für Nachrichten-Trends Menlo Park - Facebook hat am Donnerstag seine internen ...
Nutzer müssen Passwort wechseln  San Francisco - Von einem Datendiebstahl beim Karriere-Netzwerk LinkedIn sind wohl mehr ...  
Millionen von Nutzern mussten das Passwort wechseln.
Die Ärzte sollten sich auch in den sozialen Medien Professionell verhalten.
Sorgfältiger Umgang mit Gesundheitsdaten  Bern - Keine privaten Handy-Fotos und Facebook-Freundschaften mit Patienten, keine unzulässige Kritik an ...  
eGadgets Drohnen vermessen die Schneedicke Davos GR - Die Schneehöhe zu kennen hilft der ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


SEO, Adwords, Webdesign
socialweb+
Schwamendingenstrasse 56
8050 Zürich
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten