Microsoft warnt vor Sicherheitslücken
publiziert: Donnerstag, 15. Jul 2004 / 07:46 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 15. Jul 2004 / 09:29 Uhr

Neue Updates für sieben Sicherheitslücken in den Windows-Betriebssystemen sowie dem Internet Explorer und dem E-Mail-Client Outlook Express stellt Microsoft auf seiner Homepage zur Verfügung.

Sicherheit: Microsoft-Betriebssysteme immer auf den neuesten Stand bringen.
Sicherheit: Microsoft-Betriebssysteme immer auf den neuesten Stand bringen.
Weiterführende Links zur Meldung:

www.microsoft.com
Alle Updates auf einen Blick
www.microsoft.com/germany/ms/security/winsec.mspx

In den entsprechenden Bulletins stuft der amerikanische Software-Entwickler zwei der Patches als "kritisch" und vier als "wichtig" ein. Nur das MS04-18, ein kumulatives Update für Outlook Express 5.5 bis 6.0 SP1, das DoS-Attacken verhindern soll, wird als "moderate" Gefahr eingeschätzt.

Dennoch sollten nach Empfehlung von Microsoft die Nutzer von Windows XP oder Windows 2000 auch dieses Patch schnellstmöglich herunterladen und installieren. Updates für die Versionen Windows 98/98SE/Me werden erst ab der Stufe "kritisch" herausgegeben, da der Support hierfür eingestellt wurde.

Als "kritisch" beurteilt Microsoft zwei Sicherheitslücken im Taskplaner und der in der HTML-Hilfe. Der Patch MS04-23 beseitigt das Sicherheitsloch in der Hilfefunktion. Wenn der User der Patch nicht installiert hat und über eine vermeintliche Hilfe-URL eine bösartige Internetadresse aufruft, können andere Nutzer beliebigen Code auf dem Rechner ausführen und die vollständige Kontrolle über den Windows-PC übernehmen.

Auch wer Windows 98 auf seinem Rechner laufen lässt, kann die Lücke mit einem Patch schliessen. Das kritische Update MS04-22 betrifft Windows XP- und Windows 2000-Systeme. Damit wird die Lücke im Task Scheduler geschlossen, die ebenfalls das Ausführen böswilligen Codes durch den Besuch einer Website zulässt.

Durch die Sicherheitslücken im Outlook Express können Angreifer auf den Rechner zugreifen und die Software-Funktionen gezielt stören. Der Sammel-Patch steht kostenlos zum Herunterladen für die Windows-Plattform bereit oder kann über die Windows-Update-Funktion geladen werden.

(Björn Brodersen/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert ... mehr lesen
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten