Milan dank Penalty-Geschenk im Glück
publiziert: Dienstag, 21. Feb 2006 / 23:34 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Feb 2006 / 23:51 Uhr

Ein überharter Handspenalty brachte der AC Milan durch Andrej Schewtschenko das angestrebte 1:1-Auswärtsremis in der ausverkauften Allianz-Arena.

Bayerns Hasan Salihamidzic gegen Milans Clarence Seedorf.
Bayerns Hasan Salihamidzic gegen Milans Clarence Seedorf.
3 Meldungen im Zusammenhang
Bayern München blieb nur die Freude ob des herrlichen Führungstreffers von Michael Ballack.

16 Heimspiele hat Bayern München in seinem prächtigen neuen Stadion seit der Eröffnung nun ohne Niederlage überstanden, doch dieses Unentschieden dürfte die Deutschen noch lange schmerzen.

Captain Ballack hatte den Gastgeber mit einem Traumtor aus 24 Metern verdient in Führung geschossen (23.), doch ein überharter Penalty nach einem unabsichtlichen Hands von Valérien Ismael brachte die nur kurz überzeugenden Gäste wieder gleichauf.

Kahn fiel verletzt aus

Wie hatten sie sich Sorgen gemacht vor dem Spiel wegen der Verletzung von Captain und Goalie Oliver Kahn. Der deutsche Nationalgoalie zog sich am Samstag gegen Hannover eine starke Oberschenkelprellung zu und musste vor Spielbeginn einen letzten Fitnesstest nach wenigen Minuten abbrechen.

Erstmals stand damit der unerfahrene U21-Nationalgoalie Michael Rensing für die Münchner in der Königsklasse zwischen den Pfosten. Doch die Angst war völlig unbegründet. Rensing kannte keine Problem, ja, er blieb beinahe arbeitslos. Vor der Pause musste er nur gerade zweimal eingreifen, Torgefahr war in beiden Fällen aber keine auszumachen.

Viel mehr Arbeit hatte zwar auch Rensings Gegenüber, Brasiliens Nationalgoalie Dida, nicht zu bewältigen. Und denoch stand es schon nach 23 Minuten 1:0 für die bis zu diesem Zeitpunkt leicht überlegenen Deutschen.

Der für den verletzten Kahn zum Captain mutierten Michael Ballack kam nach einem Abpraller völlig freistehend an den Ball und drosch ihn aus 24 Metern mit dem Aussenrist und viel Drall in die entfernte Torecke. Sein erstes Tor in der Champions League in dieser Saison, und was für eines!

Makaay vergab 2:0

Der wiedererwachte Bayern-Torjäger Roy Makaay hätte kurz darauf (25.) aus wenigen Metern und nochmals kurz vor der Pause (39.) mit einem Weitschuss-Knaller auf 2:0 erhöhen können, beide Male verfehlte der Holländer das Ziel jedoch ganz knapp. Es war die dritte gute Möglichkeit der Münchner, während die Mailänder 45 Minuten lang offensiv harmlos blieben.

Nach dem Wechsel dann aber ein völlig anderes Bild: Milan drehte auf und setzte die Gastgeber unter Druck, ohne jedoch vorerst zu Torchancen zu kommen. Und dennoch fiel der Ausgleichstreffer.

Schiedsrichter Frank de Bleeckere (Be), bekannt vom Schweizer Skandalspiel in Istanbul, entschied überhart auf Handspenalty, nachdem ein Flankenball von Serginho dem starken Ismael unabsichtlich vom Knie an die am Körper angelegte Hand geprallt war (57.). Andrej Schewtschenko verwertete den Strafstoss sicher zum glücklichen 1:1-Ausgleich.

Auch Dida out

Die Mailänder zogen sich danach zurück, suchten ihr Heil im Konter und wären beinahe erfolgreich gewesen: Rensing bewahrte sein Team mit starker Fussabwehr gegen Schewtschenko vor einem zweiten Gegentreffer (75.).

Auf der anderen Seite sollte auch die verletzungsbedingte Auswechslung von Goalie Dida (erster Einsatz des Australiers Zeljiko Kalac) die Gäste nicht mehr in Gefahr bringen. Milan hatte sich sein Wunschergebnis erspielt, den Rest wollen die Italiener in zwei Wochen im heimischen San-Siro-Stadion erledigen.

Bayern München - AC Milan 1:1 (1:0)
Allianz-Arena. -- 66 000 Zuschauer (ausverkauft). -- SR: De Bleeckere (Be). -- Tore: 23. Ballack 1:0. 58. Schewtschenko (Handspenalty) 1:1.

Bayern München: Rensing; Sagnol, Lucio, Ismael, Lahm; Salihamidzic (58. Karimi), Demichelis, Ballack, Ze Roberto (77. Scholl); Makaay (80. Guerrero), Pizarro.

AC Milan: Dida (68. Kalac); Stam, Nesta, Kaladse, Serginho; Gattuso (85. Vogel), Pirlo, Seedorf (90. Jankulovski); Kaka; Gilardino, Schewtschenko.

Bemerkungen: Bayern München ohne Kahn (verletzt). Milan ohne Maldini und Cafu (beide verletzt). Verwarnungen: 62. Seedorf (Foul), 76. Gattuso (Unsportlichkeit).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dank dem Freistoss-Tor des Brasilianers Juninho siegte Lyon beim Vorjahres-Halbfinalisten PSV Eindhoven im Hinspiel des ... mehr lesen
Lyons Juninho (nicht auf dem Bild) trifft zum 0:1 gegen Eindhovens Torhüter Heurelho Gomes.
Jubel von Arsenals Thierry Henry.
Das vierte Tor von Thierry Henry in ... mehr lesen
Ein später Kopfballtreffer von ... mehr lesen
Luisão erzielte den Treffer für Benfica Lissabon gegen Liverpool. (Archivbild)
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético ... mehr lesen  
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League qualifiziert. Das sagen die Stars. mehr lesen  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -3°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten