Milans Wende innert neun Minuten
publiziert: Samstag, 30. Apr 2005 / 23:10 Uhr

Titelverteidiger Milan hat an der Spitze in Italiens Serie A mit dem 2:1 bei Aufsteiger Fiorentina vorgelegt.

Schewtschenko erzielte seine Saisontore 15 und 16. (Bild: Archiv)
Schewtschenko erzielte seine Saisontore 15 und 16. (Bild: Archiv)
2 Meldungen im Zusammenhang
Der verlustpunktgleiche Rekordmeister Juventus ist am Sonntag im Heimspiel gegen Bologna unter Zugzwang.

Die Lombarden, die den Argentinier Hernan Crespo schonten, und ihr ukrainischer Goalgetter Andrej Schewtschenko lieferten ein Muster an Effizienz: zwei Chancen, zwei Tore, drei Punkte. Innert neun Minuten leistete der Brasilianer Serginho zweimal ideale Vorarbeit. Zweimal preschte "Europas Fussballer des Jahres" vor und reüssierte abgeklärt; einmal fast ansatzlos mit dem rechten Fuss, einmal mit einem tückischen Kopfballaufsetzer.

Damit hat Schewtschenko seine Saisontore 15 und 16 bewerkstelligt und zeichnete massgeblich verantwortlich, dass sich Milan erstmals seit zehn Jahren im Artemio-Franchi-Stadion wieder durchsetzte. Die Squadra von Dino Zoff versiebte Chancen en masse. Nur Enzo Maresca (25.) traf.

Im zweiten Spiel am Samstag gelangte Cagliari glücklich zu einem 1:1 gegen Reggina. In der Nachspielzeit verhinderte der eingewechselte Rolando Bianchi mit einem Kopfball die drohende Heimniederlage, als beide Teams wegen Platzverweisen auf zehn Mann reduziert waren.

Fiorentina - Milan 1:2 (1:0)
Artemio Franchi. -- 45 909 Zuschauer. -- Tore: 25. Maresca 1:0. 46. Schewtschenko 1:1. 55. Schewtschenko 1:2.

Cagliari - Reggina 1:1 ((0:1)
Sant´Elia. -- 14 000 Zuschauer. -- Tore: 36. Colucci 0:1. 91. Bianchi 1:1. -- Bemerkungen: 55. Gelb-Rot für Langella (Cagliari), 79. Rot für Mazzarri (Reggina) wegen heftiger Reaktion.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die mit Ungeduld erwartete "Partitissima" zwischen Milan und Juventus Turin endete mit einem glücklichen 1:0-Erfolg der ... mehr lesen
Jubel von Juves Torschuetze David Trezeguet. Bild:Archiv
Fabio Cannavaro brachte Juve in der 20. Minute in Führung.
Tore am Fliessband am Tag der Arbeit ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Valon Behrami hat beim FC Sion einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Valon Behrami hat beim FC Sion einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Rückkehr in die Schweiz  Es ist perfekt: Ex-Nationalspieler Valon Behrami heuert beim FC Sion an. mehr lesen 
Auf Leihbasis  Der 25-jährige Rechtsverteidiger Joel Untersee kehrt für die Rückrunde zum FC Zürich zurück. mehr lesen  
Der FC Zürich holt Rechtsverteidiger Joel Untersee für die Rückrunde zurück.
Der FC St. Gallen nimmt Inter-Stürmer Axel Bakayoko auf Leihbasis unter Vertrag.
Neuer Stürmer  Der FC St. Gallen hat den Transfer von ... mehr lesen  
Schweizer Youngster  Der erst 18-jährige Stürmer Cendrim Kameraj verlässt die Schweiz und seinen Stammklub FC Luzern in ... mehr lesen  
Cendrim Kameraj verlässt den FC Luzern und wechselt in die U19 zu Juventus.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Lugano 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten