Militärsport: Altdorfer Waffenlauf
publiziert: Sonntag, 28. Sep 2003 / 13:59 Uhr

Jörg Hafner hat beim Altdorfer Waffenlauf den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Der 38-jährige Luzerner erreichte im Urnerland den sechsten Saisonsieg. Zweiter wurde der Altdorfer Ivan Gisler.

Jörg Hafner gewinnt den Waffenlauf.
Jörg Hafner gewinnt den Waffenlauf.
Nach dem insgesamt 41. Triumph bei einem Waffenlauf steht Hafner vor der Verteidigung des Meistertitels. In den restlichen drei Rennen in Kriens, Thun und Frauenfeld benötigt er lediglich noch einen 4. Platz, um erneut Schweizer Meister zu werden.

In Altdorf wurde Hafner allerdings mehr gefordert als in den Rennen zuvor. Strassen- und Bahnläufer Gisler, der den "Altdorfer" jeweils als einzigen Waffenlauf der Saison bestreitet, liess sich auf den ersten fünf Kilometern nicht abhängen und wurde erst auf dem letzten Streckendrittel um mehr als 20 Sekunden distanziert. "Richtig auf Distanz kam ich erst am Schluss. Ich wusste aber, dass Erfahrung und Konstitution für mich sprechen würden, je länger das Rennen dauern würde", sagte Hafner.

Im Vergleich zum Vorjahr war Hafner zwar 46 Sekunden schneller, doch den dreijährigen Streckenrekord von Martin von Känel, der diesmal Dritter wurde, verpasste er um 13 Sekunden.

Altdorf UR. Altdorfer Waffenlauf (17,52 km): 1. Jürg Hafner (Haslen LU) 1:01:01. 2. Ivan Gisler (Altdorf) 1:09 zurück. 3. Martin von Känel (Reichenbach i.K.) 3:57. 4. Niklaus Scheidegger (Wiedlisbach) 4:21. 5. Ruedi Walker (Flüelen) 4:34. 6. Fredy Pfister (Rickenbach TG) 6:04. 7. Felix Schenk (Wigoltingen) 6:18. 8. Bruno Dähler (Gais) 6:45. 9. Bernhard Wampfler (Wasen i.E.) 6:48. 10. Martin Aschwanden (Schattorf) 7:00.

Kategoriensieger. M20: Gisler. M30: Hafner. M40: Scheidegger. M50: Peter Schwend (Kloten) 1:09:24. Damen: Marianne Balmer (Davos) 1:19:59.

Schweizer Meisterschaft. Zwischenklassement (8/11): 1. Hafner 600. 2. Von Känel 592. 3. Walker 434. 4. Scheidegger 308. 5. Wampfler 300.

Gruppen. Offene Klasse: 1. UOV Wiedlisbach (Hafner, Scheidegger, Stefan Marti, Gschwend, Martin Schmid, Hansruedi Gygax) 3:15:17. 2. LWV Mittelland 10:39. 3. Fit Thurgau 11:31.

(rr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Olympische Sommerspiele Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen  
Masters in Guadalajara  Ciril Grossklaus belegte am Masters im mexikanischen Guadalajara mit den Top 16 der Welt pro Limit den 7. Schlussrang. mehr lesen  
Ciril Grossklaus ist bereits fix für Rio 2016 qualifiziert. (Archivbild)
Sven Riederer musste das Rennen auf der Laufstrecke aufgeben. (Archivbild)
Triathlon-EM in Lissabon  Andrea Salvisberg gewinnt an den ... mehr lesen  
Orientierungslauf EM in Tschechien  Die Schweizer Männerstaffel mit Florian Howald, Baptiste Rollier und Schlussläufer Martin Hubmann holt an den OL- Europameisterschaften in Tschechien überraschend Gold. mehr lesen
Die Schweizer Delegation gewann an den diesjährigen Europameisterschaften bereits die fünfte Goldmedaille.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Luzern 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten