Rad Bahn
Mit 3 Weltrekorden zur Goldmedaille
publiziert: Sonntag, 5. Aug 2012 / 20:00 Uhr
Überlegen.
Überlegen.

Weltrekord in der Qualifikation, Weltrekord in der 1. Runde, Weltrekord im Final: Grossbritanniens Frauen waren bei der Olympia-Premiere der Mannschaftsverfolgung über 3000 m nicht zu bremsen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Dani King, Laura Trott und Joanna Rowsell drückten im Final die Bestmarke auf 3:14,051 Minuten und hätten das Silber-Trio aus Amerika in der letzten Runde fast noch eingeholt. Es war bereits die 11. Goldmedaille für den Gastgeber bei diesen Spielen, die fünfte für die Radsportler.

Im Omnium der Männer sicherte sich der Brite Edward Clancy mit dem Triumph im abschliessenden Kilometer-Zeifahren noch die Bronzemedaille hinter dem Dänen Lasse Norman Hansen und dem Franzosen Bryan Coquard. Das sechste Gold für Grossbritannien vergab Clancy schon am Samstag mit einem enttäuschenden 11. Rang im Punktefahren.

Resultate:
Frauen. Mannschaftsverfolgung (3000 m). 1. Grossbritannien (Dani King, Laura Trott, Joanna Rowsell) 3:14,051 (WR). 2. USA (Sarah Hammer, Dotsie Bausch, Lauren Tamayo) 3:19,727. 3. Kanada (Tara Whitten, Gillian Carleton, Jasmin Glaesser) 3:17,915. 4. Australien (Annette Edmondson, Melissa Hoskins, Josephine Tomic) 3:18,096. 5. Neuseeland (Lauren Ellis, Jaime Nielsen, Alison Shanks) 3:19,351. 6. Holland (Vera Koedooder, amy Pieters, Ellen van Dijk) 3:23,256.

Männer. Omnium (6 Disziplinen): 1. Lasse Norman Hansen (Dä) 27 Rangpunkte. 2. Bryan Coquard (Fr) 29. 3. Edward Clancy (Gb) 30. 4. Roger Kluge (De) 33. 5. Glenn O'Shea (Aus) 34. 6. Elia Viviani (It) 34.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Eigentlich reicht die Rivalität zwischen Frankreich und Grossbritannien bis ins Mittelalter zurück. Aber seit London Paris vor sieben ... mehr lesen
Die Kritik ging soweit, dass sogar der britische Premier David Cameron die Sportler seines Landes verteidigte.
Nicht nur die Sportler sind «on fire», auch die vielen Fans.
Olympische Sommerspiele Hot Britannia! Die Leidenschaft für die olympischen Ringe glüht mehr denn je. Mit ihrem «Super Saturday» lösten die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. 
Wegen Zika-Risiko  Über 50 Gesundheitsexperten empfehlen in einem offenen Brief die zeitliche oder ...
Eine halbe Million Besucher der Spiele könnten in Rio de Janeiro angesteckt werden.
Experten: Europa muss sich auf die Zika-Epidemie vorbereiten Kopenhagen - «Die Zeit ist nicht auf unserer Seite. Das Zika-Virus zeigt nicht nur sein ...
Das Zika-Virus kann auch bei Erwachsenen schwerwiegende neurologische Erkrankungen auslösen.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Dopingverdacht  Bei Nachtests von Dopingproben der ...  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 730
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten