Durchgebranntes britisches Paar in Gewahrsam
Mit Mathelehrer durchgebrannte britische Schülerin gefunden
publiziert: Freitag, 28. Sep 2012 / 16:51 Uhr
Der Lehrer und die Schülerin wurden in einem Einkaufszentrum erkannt und schliesslich festgenommen. (Symbolbild)
Der Lehrer und die Schülerin wurden in einem Einkaufszentrum erkannt und schliesslich festgenommen. (Symbolbild)

Bordeaux - Die vor rund einer Woche mit ihrem Mathelehrer durchgebrannte 15-jährige britische Schülerin ist im südwestfranzösischen Bordeaux gefunden worden. Der 30-jährige Lehrer, der mit ihr unterwegs war, wurde in Polizeigewahrsam genommen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das «Paar» sei im Stadtzentrum von Bordeaux aufgegriffen worden, beide befänden sich in einer Polizeiwache, teilte die Polizei mit. Die Schülerin sei bei «guter Gesundheit».

Die Schülerin und ihr Lehrer hatten am Donnerstag vor einer Woche die englische Grafschaft Sussex mit einem schwarzen Ford Fiesta verlassen, Bilder von Überwachungskameras zeigen die beiden kurz darauf Hand in Hand auf einer Fähre nach Frankreich.

Seitdem waren beide verschwunden. Nach dem Lehrer wurde mit einem europäischem Haftbefehl wegen Kindsentführung gesucht.

Die Mutter der Jugendlichen hatte vor einigen Tagen unter Tränen einen bewegenden Rückkehr-Appell an ihre Tochter gerichtet. Eine Beziehung der beiden wäre in Grossbritannien strafbar, in Frankreich wegen des Mindestalters von 15 statt 16 Jahren aber nicht.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bordeaux - Ein mit einer 15-jährigen Schülerin nach Frankreich durchgebrannter und dort festgenommener britischer Mathelehrer wird an sein Heimatland ausgeliefert. mehr lesen 
London - Gegen einen Mathematiklehrer aus dem englischen Eastbourne, der mit einer 15 Jahre alten Schülerin von ... mehr lesen
Bei einer Klassenfahrt im Februar sollen beide händchenhaltend gesehen worden sein. (Symbolbild)
Trotz schlechtem Wetter hatten die 1.-Mai-Feierlichkeiten zahlreiche Menschen angezogen.
Trotz schlechtem Wetter hatten die ...
300 Linksautonome provozieren Polizei  Bern - Tausende Menschen haben am Sonntag trotz garstigen Wetters den 126. Tag der Arbeit gefeiert - abgesehen von Sachbeschädigungen in Zürich weitgehend friedlich. In den Mittelpunkt des Feiertages stellten die Gewerkschaften den Kampf für eine Rentenerhöhung. 1
Gewerkschaften rufen zum gemeinsamen Kampf auf Bern - Auch dieses Jahr feiert die Arbeiterschaft den Tag der Arbeit wieder ...
200'000 Franken Sachschaden nach Ausschreitungen in Zürich Zürich - Mitglieder des revolutionären Aufbaus haben am ...
Staatsanwaltschaft vermutet Brandstiftung  Ajaccio - In der korsischen Stadt Ajaccio ist am Samstag ein muslimischer Gebetsraum bei einem Feuer schwer beschädigt worden. Es werde Brandstiftung vermutet, teilte die Staatsanwaltschaft mit.  
Finanzministerium warnt vor allem Ältere vor landesweitem iTunes-Trick  Washington - In den USA sorgt derzeit ein dreister Betrug im Namen des Staates für Aufsehen, was das US-Finanzministerium zu einer Warnung ...
iTunes-Geschenkkarten. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Basel 6°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 4°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten