Momox und der Re-Commerce in Deutschland - Firmengeschichte
publiziert: Montag, 1. Dez 2014 / 10:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 2. Dez 2014 / 17:55 Uhr
Christian Wegner.
Christian Wegner.

Auch heute noch gilt Momox als einer der bekanntesten Anbieter aus der Re-Commerce Branche und wird für diese auch synonym verwendet. Der Grund hierfür liegt wohl in der Tatsache, dass momox.de der erste Anbieter war, der regelmässig sein Angebot erweiterte und auf sich aufmerksam machte, Im Folgenden soll kurz die Firmengeschichte umrissen werden.

Die Anfänge: Kleiner Start, schnelles Wachstum

Die Anfänge von www.momox.de gehen auf Christian Wegner zurück. Dieser gründete im Jahr 2004 den Online An- und Verkaufsdienst. In diesem Jahr wurden auch die ersten Mitarbeiter eingestellt, die Lagerkapazitäten betrugen damals lediglich 20 Quadratmeter. Den Namen Momox gibt es hingegen erst seit dem Jahr 2006, denn erst hier ging die Seite an sich online. Grund hierfür war die einfache Tatsache, dass durch den Kauf gebrauchter Artikel bei eBay und Co. die Nachfrage nicht mehr gedeckt werden konnte. Was nur die wenigsten Menschen wissen: Der Name Momox bedeutet «Moderner Medien Online Express-Ankauf». Das Ankaufsangebot beschränkte sich zunächst auf CDs und DVDs. In den folgenden zwei Jahren erweiterte Momox das Sortiment an ankaufbaren Artikeln beständig. So werden seit dem Jahr 2008 auch Bücher, seit 2009 auch Computer und Konsolenspiele angekauft.

Eigener Verkauf und Investoren

Medimops, so heisst seit dem Jahr 2007 der eigene Shop von Momox, in welchem die angekauften Produkte aufbereitet wieder verkauft werden. Drei Jahre später, also 2010 stiegen die ersten Investoren, in diesem Fall Christoph Janz und Mark Gazecki, bei Momox ein. Den letzten Durchbruch und einen erneuten, starken Anstieg der Beliebtheit und Bekanntheit von Momox brachte der Einstieg von Acton Capital Partners, ebenfalls als Investor.

Der weitere Ausbau sowie Expansion

Bis 2011 war Momox ausschliesslich in Deutschland tätig. Ab diesem Jahr ist Momox allerdings auch in Grossbritannien, Frankreich und Österreich. Im gleichen Jahr startete Momox den Ankauf von Elektronik. Auch die Kapazitäten mussten deutlich erhöht werden. So kam in Leipzig ein neuer Logisitkstandort hinzu. Weitere grosse Neuerungen folgten dann im Jahr 2013. Hier wurden noch einmal 20000 Quadratmeter Nutzfläche angemietet, seit diesem Jahr werden auch Konsolen, Navigationsgeräte und mehr angekauft, auch der Ankauf von Markenkleidung startet 2013. Übrigens: Seit 2012 betreibt die momox GmbH den eigenen Shop medimops nicht mehr nur im Internet, sondern auch in den Innenstädten. Den Anfang machte hier eine Filiale in Berlin Pankow, weitere folgten in Friedrichsfelde, Märkisches Viertel, Charlottenburg und Berlin Wildau.

 

(Johanna Bruschinski, Momox/pd)

Welches Abo soll's denn sein?
Welches Abo soll's denn sein?
Das Internet ist heutzutage aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Zu grosse Teile unseres Lebens finden mittlerweile schon online statt. mehr lesen 
Viele Menschen in der Schweiz, Deutschland und Österreich sind überschuldet. Die einen schlittern aus eigener Verschuldung in diese Situation, andere wiederum werden von ... mehr lesen  
Nicht nur Privatpersonen sind betroffen.
Bitcoin entstand während der Finanzkrise von 2008 als ein alternatives Zahlungssystem.
Lange Zeit galten Bitcoin und Kryptowährungen allgemein als sicherer Hafen während einer Krise. mehr lesen  
Wenn der Winter in den Frühling übergeht, ist es an vielen Tagen weder richtig kalt noch wirklich warm. Dann beginnt das alljährliche Dilemma, ein ... mehr lesen  
Mit dem Frühling zieht ein neues Lebensgefühl ein.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Werbung Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU Der international erfolgreiche sowie ...
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Private Radio- und Fernsehveranstalter werden mit 30 Millionen Franken aus der Radio- und Fernsehabgabe direkt unterstützt.
Medien Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien Bern - Die Coronavirus-Pandemie trifft die Medien hart. Ihre Werbeeinnahmen sind bereits drastisch gesunken. Aufgrund der besonderen Bedeutung ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 9°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten