Finanzielle Probleme
Monisha Kaltenborns begründete Zurückhaltung
publiziert: Donnerstag, 17. Mrz 2016 / 07:46 Uhr
Schwierige Zeiten für Monisha Kaltenborn und das Sauber Team.
Schwierige Zeiten für Monisha Kaltenborn und das Sauber Team.

Monisha Kaltenborn hat als Chefin des Teams Sauber unerfreuliche Tage hinter sich. In Bezug auf die neuesten finanziellen Probleme der Equipe lässt sie gezwungenermassen vieles im Raum stehen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die vor knapp zwei Wochen verbreitete Meldung über ausstehende Lohnzahlungen beim Team Sauber liess selbstredend aufhorchen. Dass die Gehälter für den Monat Februar mittlerweile überwiesen sind, hat die Wogen wohl geglättet, aber noch nicht für die erhoffte Ruhe gesorgt. Fragen stehen weiterhin im Raum. Antworten kann Monisha Kaltenborn keine liefern. Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur sda in Melbourne im Vorfeld des am Sonntag stattfindenden Saisonauftakts der Formel-1-WM verweist sie mehrheitlich «auf Interna, die in der Öffentlichkeit nicht kommentiert werden».

Die Hände gebunden sind Monisha Kaltenborn auch bei Fragen über die Nachfolgeregelung nach dem gleichermassen überraschenden und überstürzten Abgang des Technischen Direktors Mark Smith oder über den Stand der Dinge nach der formellen Beschwerde, die das Team Sauber Ende September bei der EU-Kommission in Brüssel platziert hat. Hintergrund dafür ist die ungerechte Verteilung des den Teams zustehenden Anteils an den in der Formel 1 generierten Einnahmen.

Konkreter wird die Teamchefin in Bezug auf das Auto, mit dem die Fahrer Felipe Nasr und Marcus Ericsson ihre zweite Saison im Solde des Rennstalls Sauber bestreiten werden. Die Stärken des C35 dürften nicht nur auf die Standfestigkeit reduziert werden. «Man sollte den Blickwinkel etwas öffnen, wenn man von unserem Auto spricht.»

(Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Für Sauber soll es nach den ... mehr lesen
Saubers neuer C35 ist bislang zuverlässig.
Monisha Kaltenborn geht davon aus, in Kürze eine Lösung präsentieren zu können. (Archivbild)
Medienberichte über ausstehende Lohnzahlungen bei Sauber schrecken vor dem Saisonstart der Formel 1 auf. Die Mehrheit der Angestellten des Hinwiler Rennstalls hat den Februar-Lohn noch nicht ... mehr lesen
In einem Interview in der heutigen ... mehr lesen
«Das Problem ist, dass Sauber seit Jahren nie mehr über die Hürde kommt ...»
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um auch das Rennen am Sonntag als Erster zu beenden.
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um ...
Grand Prix von Monaco  Daniel Ricciardo sichert sich für den Grand Prix von Monaco die Pole-Position. Der Australier steht in der Formel 1 zum ersten Mal auf dem besten Startplatz. mehr lesen 
Zu wenig Testfahrer  Das Formel-1-Team Sauber verzichtet auf die Teilnahme an den Testfahrten vom 17. und 18. Mai in Montmeló. mehr lesen  
Marcus Ericsson im Sauber.
Felipe Nasr kam mit dem alten Auto nicht auf Touren.
Premiere beim GP in Sotschi  Felipe Nasr, Fahrer des Formel-1-Teams Sauber, wird den Grand Prix von Russland in Sotschi mit einem neuen Chassis bestreiten. mehr lesen  
Abgang nach dreieinhalb Monaten  Das Formel-1-Team Sauber muss einen weiteren wichtigen Abgang verkraften. Chefingenieur Timothy Malyon verlässt die Equipe Ende April nach lediglich dreieinhalb Monate dauerndem Engagement wieder. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
OFT GELESEN
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen starker Schneeregen
Basel 1°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
St. Gallen 1°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 1°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Luzern 3°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Genf 3°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen trüb und nass
Lugano 13°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten