Mord-Anklage gegen fünf britische Marines
publiziert: Sonntag, 14. Okt 2012 / 15:36 Uhr
Erstmals müssen sich britische Afghanistan-Soldaten wegen Mordes verantworten. (Symbolbild)
Erstmals müssen sich britische Afghanistan-Soldaten wegen Mordes verantworten. (Symbolbild)

London - Fünf britische Soldaten der Royal Marines sind im Zusammenhang mit einem «Vorfall mit einem Aufständischen» in Afghanistan im Jahr 2011 wegen Mordes angeklagt worden. Das teilte das britische Verteidigungsministerium am Sonntag mit.

1 Meldung im Zusammenhang
Insgesamt waren im Laufe der Ermittlungen neun Soldaten festgenommen worden, vier davon wurden ohne Anklagen wieder freigelassen. Was genau sich zugetragen haben soll, erklärte das Ministerium zunächst nicht. Zivilisten aber seien nicht beteiligt gewesen.

Es ist das erste Mal, dass sich britische Soldaten wegen Übergriffen während des Einsatzes in Afghanistan wegen Mordes verantworten müssen. Die BBC berichtete, die Untersuchung gehe auf verdächtige Aufnahmen zurück, die auf dem Laptop eines Soldaten gefunden worden seien.

Die angeklagten Soldaten sollen zur Einheit 3 Commando Brigade gehören, die zum Zeitpunkt des mutmasslichen Mordes in der Unruheprovinz Helmand stationiert war. Die Marineinfanteristen wurden 1755 als Eliteeinheit der britischen Marine gegründet und gelten als eine der härtesten Kampfeinheiten der Welt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Sieben britische Elite-Soldaten sind im Zusammenhang mit einem Einsatz in Afghanistan 2011 wegen ... mehr lesen
Die britischen Soldaten sehen sich mit schweren Anschuldigungen konfrontiert. (Symbolbild)
«Selbst offensichtliche Hinweise auf Kriegsverbrechen wurden ignoriert und die Täter nicht zur Rechenschaft gezogen.»
«Selbst offensichtliche Hinweise auf Kriegsverbrechen wurden ...
Amnesty International  Kabul/Berlin - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat der US-Militärjustiz schwere Versäumnisse bei der Aufklärung möglicher Kriegsverbrechen in Afghanistan vorgeworfen. 
Hunderttausende Waffen könnten Taliban in die Hände fallen Washington - Bei ihrem Militäreinsatz in Afghanistan haben die ...
Kerry besucht Afghanistan Washington - US-Aussenminister John Kerry ist zu einem unangekündigten Besuch in Kabul eingetroffen. Ziel des ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Gorbi? Derselbe Gorbi, der Panzer gegen seine eigenen Leute auffahren liess ... heute 06:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Jetzt habe ich aber Angst! Nein, kubra. "irgendwann stelle ich Rechnung" - müsste ich ... heute 05:54
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Noch ein Hering für Sie Cadet de mouton. Das Video wurde auch von Gorbi gesponsort. ... heute 05:48
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Wau Ochse des Kremls Da haben Sie ja ein starkes Wort geprägt. "Ihr Leben ist keinen ... heute 05:44
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Ach so was.... Von wegen "Russische Quellen".. Sie wollen uns einen Film einer ... heute 05:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Extra für Freunde der Ukraine Man muss ja schliesslich wissen, was für Freunde man ... heute 05:31
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Allerdings Heidi Schwätzt nicht nur viel, sondern auch sehr aus seiner Meinung ... heute 05:09
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Hammel Sie wollen also Teil meines Lebens sein? Gleichzeitig Liebkind bei ... heute 04:53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 11°C 13°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 24°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten