Mord-Anklage nach Polizisten-Tötung
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 10:18 Uhr

Schafhausen BE - Der 35-jährige Schweizer, der im Mai des letzten Jahres in Schafhausen im Emmental einen Polizisten erschoss, kommt wegen Mordes und Mordversuchs, eventuell wegen vorsätzlicher Tötung und Versuchs dazu vor Gericht. Das hat die zuständige Staatsanwaltschaft entschieden.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau teilte am Dienstag mit, sie habe ihre Untersuchungen abgeschlossen und beim Regionalgericht Emmental-Oberaargau Anklage gegen den Beschuldigten erhoben. Sie wirft ihm auch Gefährdung des Lebens sowie Gewalt und Drohung gegen Beamte vor. Wann der Prozess stattfindet ist noch offen.

Am Morgen des 24. Mai 2011 waren zwei Kantonspolizisten und ein Betreibungsweibel mit der Zwangsräumung der Wohnung des Beschuldigten in Schafhausen im Emmental beauftragt. Weil sich der Mieter nicht bemerkbar machte, verschafften sich die Beamten Zugang zur Wohnung.

In diesem Moment schoss der Wohnungsmieter unvermittelt mehrfach mit seiner ehemaligen Dienstpistole der Armee auf die Beamten. Ein 39-jähriger Polizist wurde dabei zweimal tödlich am Oberkörper und Unterbauch getroffen und verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen noch am Tatort. Ein zweiter Kantonspolizist erlitt einen Durchschuss des Oberarms, der im Spital behandelt werden musste. Die Tat löste in der Öffentlichkeit grosse Betroffenheit aus.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Burgdorf - Der Mann, der letztes Jahr in Schafhausen im Emmental einen Polizisten erschoss und einen zweiten verletzte, ... mehr lesen
Hier wurde der Polizist erschossen: Hasle bei Burgdorf, Schaffhausen (Archivbild).
Hier wurde der Polizist erschossen: Hasle bei Burgdorf, Schaffhausen (Archivbild).
Heimiswil BE - Mehr als tausend Menschen haben am Dienstag in Heimiswil BE Abschied vom Polizisten genommen, der ... mehr lesen 2
Bern - Ein 39-jähriger Berner Kantonspolizist ist am Dienstag bei einer Zwangsräumung in Schafhausen im Emmental ums ... mehr lesen 2
Polizisten vor Ort.
Hoffentlich...
wird hier eine saftige Strafe gesprochen. Nur schon "Gewalt und Drohung" seitens widerlicher Straftäter (BfM/BVG) gegen Opfer schwer krimineller Straftaten kann diesen hundertausende Franken an Schäden verursachen. Insbesondere wenn die Drohungen über Jahre erfolgen und in Gewaltstraftaten gegen die Straftatenopfer münden.
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
McDonald's in Japan. (Symoblbild)
McDonald's in Japan. (Symoblbild)
Gammelfleisch  Tokio - Nach dem Fund von Gammelfleisch bei einem McDonald's-Zulieferer in Shanghai stoppt der japanische Zweig der Fastfoodkette alle Pouletfleischimporte aus China. Ab sofort werde Pouletfleisch nur noch in Thailand eingekauft, teilte McDonald's Japan am Freitag mit. 
Fünf Mitarbeitende, darunter führende Verantwortliche der OSI Group wurden festgenommen. (Symbolbild)
Gammelfleisch-Skandal in China - Fünf Festnahmen Shanghai - Der Skandal um Gammelfleisch in China zieht immer grössere Kreise. Ermittler stellten 160 Tonnen Fleisch sicher ...
US-Fastfoodketten sollen Gammelfleisch verarbeitet haben Peking - US-Fastfoodketten sollen in China abgelaufenes Rind- und ...
Honduras  San Pedro Sula - Bei Schiessereien zwischen der Polizei und mutmasslichen Bandenmitgliedern im Norden von Honduras sind sechs Menschen ums Leben gekommen.  
Hungerstreik  Moskau - Aus Protest gegen seine Verurteilung zu viereinhalb Jahren Lagerhaft ist der russische Oppositionelle Sergej ...  
Sergej Stanislawowitsch Udalzow.
Titel Forum Teaser
Der Lastwagen fing aufgrund einer Berührung mit den Fahrleitungen der SBB Feuer.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 15°C 17°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 13°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 22°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten