Morddrohung gegen Roger Federer
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 15:59 Uhr
Roger Federer traf ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.
Roger Federer traf ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.

Eine angebliche Online-Morddrohung gegen Roger Federer versetzt die Organisatoren des ATP-Masters-1000-Turniers in Schanghai in erhöhte Alarmbereitschaft.

1 Meldung im Zusammenhang
«Wir wissen von diesen Äusserungen und nehmen solche Dinge sehr ernst», hiess es in einem offiziellen Statement der Organisatoren.«Beim Masters wird für die Sicherheit der Spieler gesorgt.

Wir werden alle Vorkehrungen treffen, damit die Spieler sicher und unbesorgt bleiben.» Ein chinesischer Internet-User hatte auf einer Plattform ein geschmackloses Bild von Roger Federer veröffentlicht und gedroht, den Weltranglisten-Leader umzubringen. «Ich werde Federer ermorden, um den Tennissport zu vernichten», soll er geschrieben haben.

Wie ein Offizieller des am Sonntag beginnenden Turniers der Zeitung «Shanghai Youth Daily» erklärte, seien die Polizei und andere staatliche Behörden eingeschaltet worden. Federer traf laut «Blick»-Online am Freitag ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Schweizer Davis-Cup-Team wird den Achtelfinal gegen Tschechien in Genf ... mehr lesen
Federer wird nicht mehr so viel spielen wie die letzten zwei Jahre. (Archivbild)
Roger Federer bezwang die Nummer 2 der Weltrangliste in zwei Sätzen.
Roger Federer bezwang die Nummer 2 der Weltrangliste in zwei Sätzen.
ATP Monte Carlo  Roger Federer schlägt Novak Djokovic im Halbfinal von Monte Carlo klar mit 7:5, 6:2. Somit kommt es zum historischen Schweizer Final gegen Stanislas Wawrinka. 
Djokovic macht eine Pause Unmittelbar nach seinem Halbfinal-Out beim ATP-Masters-Turnier in Monte Carlo gegen Roger ...
Wawrinka fegt Ferrer vom Platz Am ATP-Masters-1000-Turnier in Monte Carlo steht Stanislas Wawrinka erstmals in seiner ...
ATP Monte Carlo  Nach Stanislas Wawrinka steht auch Roger Federer beim ATP Masters 1000 in Monte Carlo in der Runde der letzten Vier. Der Baselbieter ringt ...  
Anstrengender Sieg. (Archivbild)
Trotz der Mühe im ersten Satz gewann Stanislas Wawrinka letztlich souverän.
Wawrinka steht in Monte Carlo im Halbfinal Stanislas Wawrinka qualifiziert sich am ATP-Turnier in Monte Carlo für die Halbfinals. Die Schweizer Weltnummer 3 bezwingt in den ...
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -1°C 6°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 6°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -0°C 10°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten