Morddrohung gegen Roger Federer
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 15:59 Uhr
Roger Federer traf ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.
Roger Federer traf ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.

Eine angebliche Online-Morddrohung gegen Roger Federer versetzt die Organisatoren des ATP-Masters-1000-Turniers in Schanghai in erhöhte Alarmbereitschaft.

1 Meldung im Zusammenhang
«Wir wissen von diesen Äusserungen und nehmen solche Dinge sehr ernst», hiess es in einem offiziellen Statement der Organisatoren.«Beim Masters wird für die Sicherheit der Spieler gesorgt.

Wir werden alle Vorkehrungen treffen, damit die Spieler sicher und unbesorgt bleiben.» Ein chinesischer Internet-User hatte auf einer Plattform ein geschmackloses Bild von Roger Federer veröffentlicht und gedroht, den Weltranglisten-Leader umzubringen. «Ich werde Federer ermorden, um den Tennissport zu vernichten», soll er geschrieben haben.

Wie ein Offizieller des am Sonntag beginnenden Turniers der Zeitung «Shanghai Youth Daily» erklärte, seien die Polizei und andere staatliche Behörden eingeschaltet worden. Federer traf laut «Blick»-Online am Freitag ohne seine Familie in der chinesischen Millionenmetropole ein.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Schweizer Davis-Cup-Team wird den Achtelfinal gegen Tschechien in Genf ... mehr lesen
Federer wird nicht mehr so viel spielen wie die letzten zwei Jahre. (Archivbild)
Roger Federer konnte sich nach der Zwangspause deutlich steigern.
Roger Federer konnte sich nach der Zwangspause deutlich steigern.
US Open Dominanz nach dem Gewitter  Roger Federer gewinnt seine Drittrundenpartie gegen Marcel Granollers (ATP 42) in 1:58 Stunde 4:6, 6:1, 6:1, 6:1. Nächster Gegner ist mit der Weltnummer 19 Roberto Bautista Agut erneut ein Spanier.  
Blitzgefahr in New York - Federer-Partie abgebrochen Roger Federer und Marcel Granollers können nur 19 Minuten spielen - dann zucken Blitze über den New ...
Blitze über New York. (Symbolbild)
Die nächste Saison  Roger Federer wird auch 2015 am ATP-Turnier in Brisbane (5. bis 11. Januar) in die neue ...
Roger Federer am Australian Open. (Archivbild)
Nach nur 29 Minuten sicherte sich Federer den ersten Durchgang, ohne bei eigenem Aufschlag je gefordert worden zu sein.
US Open US Open  Roger Federer erreicht mit einem 6:4, 6:4, 6:4 gegen den Australier Sam Groth als letzter Spieler die dritte Runde. Dort trifft er am ...  
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2403
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 31
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten