Mordprozess gegen Phil Spector erneut verschoben
publiziert: Donnerstag, 23. Mrz 2006 / 07:34 Uhr

Los Angeles - Der Mordprozess gegen den Musikproduzenten Phil Spector ist erneut verschoben worden.

Phil Spector befindet sich nach einer früheren Kautionszahlung von einer Mio. Dollar auf freiem Fuss.
Phil Spector befindet sich nach einer früheren Kautionszahlung von einer Mio. Dollar auf freiem Fuss.
2 Meldungen im Zusammenhang
Nach US-Medienberichten setzte ein Richter in Los Angeles einen neuen Termin für September fest. Ursprünglich sollte das Verfahren nach mehreren Verzögerungen im April beginnen. Verteidiger und Staatsanwälte machten beide geltend, dass sie derzeit noch mit anderen Prozessen beschäftigt seien.

Der Produzent, der einst mit Musikgrössen wie Elvis Presley, Tina Turner und den Beatles arbeitete, war im Februar 2003 festgenommen worden. Laut Anklage soll der 66-jährgie Spector während eines Streits in seiner Villa die Schauspielerin Lana Clarkson erschossen haben.

Er befindet sich nach einer früheren Kautionszahlung in Höhe von einer Million Dollar auf freiem Fuss. Spector hat wiederholt seine Unschuld beteuert. Seinen Angaben zufolge hatte die Schauspielerin den Lauf einer Pistole in den Mund genommen und sich selbst erschossen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Der wegen Mordes ... mehr lesen
Das eigentliche Verfahren gegen Spector beginnt vermutlich Ende April.
Phil Spector hat eine neue Frisur.
Los Angeles - Der Mordprozess ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen 3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 17°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 17°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
St. Gallen 14°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Bern 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 15°C 21°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 17°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 17°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten