Motorrad: IDM-Auftakt mit Thomas Lüthi
publiziert: Freitag, 7. Mai 2004 / 19:07 Uhr

Neben dem Elit Junior Team, in welchem der 14-jährige Zürcher Oberländer Randy Krummenacher seine erste Saison fährt, wird zu Testzwecken auch Thomas Lüthi den Auftakt der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) auf dem Sachsenring bestreiten.

Thomas Lüthi.
Thomas Lüthi.
Lüthi, der in den beiden diesjährigen Grands Prix auf dem Weg zu WM-Punkten gestürzt ist, sowie sein deutscher Teamkollege Dario Giuseppetti werden an diesem Wochenende auf dem Sachsenring intensiv an der Fahrwerk-Abstimmung arbeiten.

Nicht das Resultat im Rennen stehe im Mittelpunkt, so der 17-Jährige aus Linden, wichtig sei vielmehr, dass er viele Testkilometer fahren könne und dass die richtige Einstellung an der Werk-Honda gefunden werde.

Einen weiteren angenehmen Nebeneffekt des IDM-Rennwochenendes fügt Elit-Chefmechaniker Manfred Wittenborn an: "Wenn wir im Juli für den Grand Prix auf den Sachsenring zurückkehren, werde ich bereits über Vergleichsdaten der diesjährigen Honda verfügen."

Drei 14-Jährige geben Gas

Im vergangenen Jahr gewann Randy Krummenacher, der das Rennfahrerblut von seinem Vater Peter geerbt hat, auf einer nur leicht modifizierten 125er-Strassen-Aprilia auf Anhieb den Pro Junior Cup. Nun ist der 14-Jährige aus Grüt/ZH im neu gegründeten Elit Junior Team neben dem Österreicher Philipp Eitzinger und dem Deutschen Sascha Hommel einer von drei Fahrern in der IDM-Achtelliterklasse.

Der deutsche Teamchef Heinz Anton ist mit den bisherigen Trainingsleistungen von Krummenacher und dessen gleichaltrigen Teamkollegen zufrieden: "Randy ist erst bei fünf Tests auf der Honda gesessen. Doch er lernt schnell, ist allerdings noch etwas langsamer als die beiden anderen, die rund ein Jahr mehr Erfahrung haben."

Die von Krummenacher angestrebten Top-10-Plätze werden in der sehr stark besetzten 125er-Klasse (mit bis zu 40 Fahrern) wohl schwierig zu erreichen sein.

"Wenn ich mich weiter steigere, traue ich mir das aber zu. Ich will mich nicht mit 25. Plätzen zufrieden geben", sagt der Sekundarschüler der Kunst- und Sportschule Uster. Ein Sturz in den abschliessenden Testfahrten am Mittwoch in Brünn blieb für Krummenacher ohne Folgen. Der nur 156 cm grosse und 40 kg schwere Zürcher war in einer langsamen Kurve von einer Windböe erfasst worden.

Ebenfalls IDM-Neueinsteiger ist Dominique Aegerter. Der 13-jährige Rohrbacher fand Unterschlupf im deutschen Team Freudenberg, in dem er wie Krummenacher bei Elit über eine kompetitive Honda verfügt. Ein weiterer Schweizer in der 125er-Klasse ist Daniel Sutter (17), der letzte Saison den 20. Gesamtrang belegte.

Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM). Programm. 9. Mai: Sachsenring. -- 23. Mai: Hockenheimring. -- 20. Juni: Nürburgring. -- 4. Juli: Salzburgring (Ö). -- 1. August: EuroSpeedway Lausitz. -- 29. August: Schleizer Dreieck. -- 12. September: Motopark Oschersleben. -- 26. September: Hockenheimring.

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tom Lüthi verpasste auf dem Circuit in der Toskana nur um zwölf Hundertstel eine Top-3-Platzierung.
Tom Lüthi verpasste auf dem Circuit in der Toskana nur um zwölf ...
Zweiter Saisonsieg von Zarco  Tom Lüthi fällt im Moto2-Rennen in Mugello in der letzten Runde noch vom 3. in den 4. Rang zurück. Der Sieg im GP von Italien geht an Titelverteidiger Johann Zarco aus Frankreich. mehr lesen 
GP von Italien  Tom Lüthi nimmt das Moto2-Rennen in ... mehr lesen
Tom Lüthi verlor drei Zehntel auf die Bestzeit.
Der 125er-Weltmeister von 2005 war am Montag bei Testfahrten in Misano bei Tempo 200 gestürzt.
Bestklassierter Schweizer  Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag in ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 20°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 18°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 19°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 21°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Lugano 22°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten