BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Motorsport: Gemischte Meldungen (1)
publiziert: Freitag, 15. Aug 2003 / 18:38 Uhr

Formel-3000: Wirdheim und Bell dürfen BAR-Honda testen - Motorrad: GP Tschechien 1. Training - Lüthi auf Rang 16 - Automobil: DTM Nürburgring Training - Fässler kam noch nicht auf Touren -

Beim ersten Training in Brünn erreichte Thomas Lüthi den 16. Rang.
Beim ersten Training in Brünn erreichte Thomas Lüthi den 16. Rang.
Wirdheim und Bell dürfen BAR-Honda testen

Der 23-jährige Formel-3000-Champion Björn Wirdheim (Sd) und der 28-jährige Amerikaner Townsend Bell werden im September für BAR-Honda Formel-1-Testfahrten absolvieren dürfen. Die beiden sind Kollegen im Arden-Team, das gute Beziehungen zu BAR unterhält.

Motorrad: GP Tschechien 1. Training in Brünn - Lüthi auf Rang 16

Im ersten Qualifikationstraining zum Grand Prix von Tschechien in Brünn hat Thomas Lüthi in 2:11,109 nur den 16. Rang erreicht. Der Berner 125-ccm-Fahrer verlor auf Honda-Markenkollege und WM-Leader Daniel Pedrosa (Sp) rund 1,8 Sekunden.

Lüthi blieb auf seiner Lieblingsstrecke in Brünn unter den Erwartungen. Der WM-Zwölfte hatte im Juli auf dem (Heim-)Rundkurs des tschechischen Elit Racing Teams in drei Tagen über 600 Testkilometer absolviert und bei dieser Gelegenheit eine um rund eine Sekunde bessere Zeit erreicht.

Auch im vergangenen Jahr, in seinem zweiten GP, hatte der Teenager besser abgeschnitten. Nach dem ersten Trainingstag hatte Lüthi damals in 2:10,353 den hervorragenden zehnten Platz belegt.

Auf seiner schnellsten Runde beging Lüthi gestern allerdings einen Fehler, als er in der letzten Kurve vor der Zielgeraden zu früh Gas gab. "Dabei verlor ich wohl drei oder vier Zehntel", sagte Lüthi, der sich generell über etwas zu wenig Grip beklagte.

Der Schweizer Honda-Fahrer ist aber zuversichtlich, sich in der Startaufstellung fürs Rennen am Sonntagmorgen noch verbessern zu können: "Die kleineren Probleme mit dem Fahrwerk sollten bis zum Abschlusstraining behoben sein und zudem ist schönes Wetter gemeldet." Am Morgen des ersten Trainingstages in Brünn hatte es noch geregnet, weshalb vielen Fahrern noch nicht die absoluten Topzeiten gelangen.

Brünn. Erstes Qualifikationstraining zum Grand Prix von Tschechien. 125 ccm:

1. Daniel Pedrosa (Sp), Honda, 2:09,330 (150,396 km/h). 2. Casey Stoner (Au), Aprilia, 0,147 zurück. 3. Stefano Perugini (It), Aprilia, 0,241. 4. Youichi Ui (Jap), Aprilia, 0,372. 5. Lucio Cecchinello (It), Aprilia, 0,402. 6. Steve Jenkner (De), Aprilia, 0,713. Ferner: 10. Andrea Dovizioso (It), Honda, 1,064. 15. Alex De Angelis (San Marino), Aprilia, 1,547. 16. Thomas Lüthi (Sz), Honda, 1,779. -- 37 Fahrer im Training.

250 ccm: 1. Randy de Puniet (Fr), Aprilia, 2:04,099 (156,736 km/h). 2. Roberto Rolfo (It), Honda, 0,314. 3. Franco Battaini (It), Aprilia, 0,366. 4. Manuel Poggiali (San Marino), Aprilia, 0,676. 5. Fonsi Nieto (Sp), Aprilia, 0,754. 6. Toni Elias (Sp), Aprilia, 0,927. Ferner: 10. Anthony West (Au), 2:05,946.

MotoGP: 1. Max Biaggi (It), Honda, 1:59,520 (162,74 km/h). 2. Valentino Rossi (It), Honda, 0,188. 3. Loris Capirossi (It), Ducati, 0,219. 4. Tohru Ukawa (Jap), Honda, 0,818. 5. Sete Gibernau (Sp), Honda, 0,918. 6. Nicky Hayden (USA), Honda, 0,922. Ferner: 12. Troy Bayliss (Au), Ducati, 1,683. -- 25 Fahrer im Training.

Automobil: DTM Nürburgring Training - Fässler kam noch nicht auf Touren

Der Schwyzer Marcel Fässler kam im freien Training zum DTM-Lauf auf dem Nürburgring noch nicht auf Touren und belegte die Ränge 11 und 10. Der Kampf um die Pole-Position wird heute (Samstag) in einer Nightsession ausgetragen -- unmittelbar nach dem Supermittelgewichts-WM-Fight der Boxer Markus Beyer (De) und Danny Green, die sich im Zielgelände der Rennstrecke duellieren.

Freies Training. Test 1:

1. Mattias Ekström (Sd), Audi, 1:26,147. 2. Martin Tomczyk (De), Audi, gleiche Zeit. 3. Bernd Schneider (De), Mercedes, 0,192 zurück. 4. Peter Dumbreck (Gb), Opel, 0,223. 5. Laurent Aiello (Fr), Audi, 0,330. 6. Jean Alesi (Fr), Mercedes, 0,708. Ferner: 8. Alain Menu, Opel, 0,740. 11. Marcel Fässler, Mercedes, 0,883. -- Test 2: 1. Tomczyk 1:25,796. 2. Aiello 0,031. 3. Ekström 0,073. 4. Dumbreck 0,117. 5. Alesi 0,381. 6. Christian Abt (De), Audi, 0,546. Ferner: 10. Fässler 0,724. 11. Menu 0,743.

(tr/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 2°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 6°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten