Optimierungen und neue UI für Android-Tablets
Mozilla Foundation: Firefox 15 veröffentlicht
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 11:42 Uhr
Firefox steht in Version 15 zum Download bereit.
Firefox steht in Version 15 zum Download bereit.

Die Mozilla Foundation hat mit Firefox 15 eine neue Version seines Browsers veröffentlicht.

Web to Print, Brand Management, Remote Publishing Systeme. Content Management Systeme. Weblösungen.
2 Meldungen im Zusammenhang
Unter den Neuerungen finden sich bessere Updates und bessere Unterstützung von Webstandards. Die neue Firefox-Version steht für die gängigen Betriebssysteme auf den Servern der Mozilla-Foundation zum Download bereit. Bestehende Nutzer erhalten das Update in den nächsten Tagen.

Stille Updates für Windows-Nutzer

Zukünftig sollen Updates auf eine neue Version still ablaufen. Der Browser lädt sich das Update dann im Hintergrund herunter und installiert es beim nächsten Neustart des Browsers. Diese Massnahme soll die seit Juni 2011 durchgeführten schnellen Release-Zyklen begleiten. Seither hat Mozilla 10 neue Versionen seines Browsers veröffentlicht.

Wie auch Google Chrome kann der Firefox-Browser nun auch PDF-Dateien ohne ein Plugin darstellen. Der PDF-Viewer von Mozilla basiert auf einer Javascript-Bibliothek, PDF.js, so dass die Dokumente alleine mit Web-Technologien dargestellt werden. Allerdings ist das Feature noch nicht standardmässig aktiviert und noch etwas langsam. Das dürfte sich mit den folgenden Versionen ändern.

Unter anderem wurden auch neue Entwickler-Werkzeuge implementiert und die Performance der 3D-Technologie WebGL verbessert. Add-ons sollen nun weniger Speicher verbrauchen.

Firefox für Android in neuer Version

Im Google Play Store kann die neue Version der mobilen Ausgabe des Browsers bezogen werden. Die meisten Änderungen sind auch auf der Android-Plattform vorhanden, da der mobile Browser auf die Rendering-Engine des Desktop-Pendants setzt. Neu in dieser Version ist eine speziell angepasste, auf nativen Android-Technologien basierende Tablet-Oberfläche. Das führt zu spürbar schnelleren Startzeiten der Browser-App. Nutzer können nun innerhalb einer angezeigten Seite suchen und die Desktop-Version einer Seite anfordern, wenn die mobile Ansicht nicht genügt. Um Tabs zu schliessen können diese nun zur Seite «gewischt» werden. Auch der Download-Manager des mobilen Browsers wurde um Funktionen erweitert und kann nun Downloads pausieren und wieder aufnehmen.

Thunderbird 15: Eingestellter E-Mail-Client mit neuer Version

Obwohl die Entwicklung des hauseigenen E-Mail-Clients Thunderbird (teltarif.de berichtete) eingeschränkt wurde, hat die Mozilla Foundation trotzdem Mozilla Thunderbird 15 veröffentlicht. Unter den Neuigkeiten befindet sich insbesondere eine neue Benutzeroberfläche, die dem Aussehen des Browsers Firefox ähnlich gestaltet sein soll. Weiterhin wurden einige Sicherheitslücken geschlossen und die Geschwindigkeit der Software soll erhöht worden sein.

(Hans-Georg Kluge/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Mozilla Foundation hat ihren Browser Firefox in Version 20 veröffentlicht. Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum des Mozilla-Projekts ... mehr lesen
Pünktlich 15. Geburtstag wird Firefox uns ihre neue Version vorstellen.
Die Mozilla Foundation hat mit Firefox 14 eine neue Version seines Browsers veröffentlicht. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Wir sind eine schweizer «Full Service Webagentur» mit den Kernkompetenzen, eCommerce, Webdesign und Online Marketing
Webagentur für Software Entwicklung
«Nur weil ein Datensatz keine Namen, Adressen, Telefonnummern oder andere offensichtliche Merkmale enthält (...) macht ihn das nicht anonym». (Symbolbild)
«Nur weil ein Datensatz keine Namen, ...
Können herausgepickt werden  Berlin - Einzelne Menschen können mitunter mit wenig Aufwand aus grossen, anonymisierten Datensätzen herausgepickt werden. Das fanden Forscher am US-amerikanischen Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der dänischen Universität Aarhus heraus. 
Anonymität im Internet auf dem Prüfstand Bern - Die Stadt Bern ist immer wieder Schauplatz gewalttätiger Ausschreitungen. Der Kanton fordert daher, dass ...
Der Kanton Bern will keine anonyme Organisatoren von Demos mehr im Internet.
Facebook Einnahmen und User gesteigert  Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook legt weiter an allen Fronten zu. Umsatz, Gewinn und ...  
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Dschungelbuch Die Schweizer !Mediengruppe Bitnik liess im Darknet für eine Kunstaktion shoppen. Das «liess» ist in diesem Fall relevant, denn es handelte sich um ein Computerprogramm. Das «böse böse» Programm heisst Bot und wurde von den Schweizer Behörden verhaftet. mehr lesen  
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Web to Print, Brand Management, Remote Publishing Systeme. Content Management Systeme. Weblösungen.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -2°C 0°C bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel -2°C -1°C bedeckt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall
St.Gallen 0°C 2°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall
Bern 1°C 4°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall
Luzern 1°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 3°C 6°C bedeckt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 1°C 7°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten