BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Läuft bis Juni 2018
Murat Yakin: Neuer Vertrag beim FC Schaffhausen
publiziert: Donnerstag, 27. Apr 2017 / 12:39 Uhr
Murat Yakin bleibt dem FC Schaffhausen auch in der nächsten Saison als Trainer treu.
Murat Yakin bleibt dem FC Schaffhausen auch in der nächsten Saison als Trainer treu.

Die Entscheidung ist gefallen: Murat Yakin bleibt dem FC Schaffhausen treu und hat einen Vertrag für eine weitere Saison unterzeichnet.

Der 42-Jährige wurde in der Winterpause als neuer Cheftrainer bei den Munotstädtern angeheuert. Nach kurzer Bedenkzeit hat Murat Yakin jetzt entschieden, sein Engagement in Schaffhausen fortzusetzen. Er unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis Juni 2018.

«Die Stimmung in Schaffhausen ist fantastisch. Ich spüre eine grosse Aufbruchstimmung und möchte weiterhin ein Teil des Projektes sein. Die neu geschaffene Infrastruktur ist top und ermöglicht sehr professionelle Trainings- und Spielbedingungen», wird der ehemalige Nati-Captain zitiert.

Unter Yakin hat sich Schaffhausen in der Challenge League vom letzten Platz bis auf den vierten Tabellenrang hervorgearbeitet. Unter seiner Führung gab es in bislang elf Ligaspielen sieben Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

FCS-Präsident Aniello Fontana zeigt sich glücklich: «Das unkomplizierte Vorgehen sowie die rasch erfolgte Zusage, das FCS-Projekt weiter zu unterstützen, machen mich stolz und haben mich sehr beeindruckt. Murat und Hakan Yakin sind sehr ambitionierte Fussballpersönlichkeiten. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam ein spannendes Fussballjahr erleben werden.»

Bereits seit einiger Zeit ist klar, dass Yakins Bruder Hakan als Assistent weitermacht.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fabio Daprela entschuldigt sich bei seinem Opfer Cedric Itten.
Fabio Daprela entschuldigt sich bei seinem Opfer Cedric Itten.
Nach brutalem Foulspiel  Das Foulspiel von Fabio Daprela an St. Gallens Stürmer Cedric Itten könnte für beide Konsequenzen nach sich ziehen. In einem Video hat sich der Tessiner jetzt beim «Opfer» entschuldigt. mehr lesen 
Keine Einsätze  Das Spiel wiederholt sich Woche für ... mehr lesen
Zdravko Kuzmanovic spielt beim FC Basel weiterhin keine Rolle.
Murat Yakin ist neuer Trainer des FC Sion.
Neuer Job  Der FC Sion präsentiert Murat Yakin als neuen Cheftrainer. mehr lesen  
Il Gwan Jong geht  Die Zeit des nordkoreanischen Profis Il Gwan Jong beim FC Luzern ist abgelaufen. mehr lesen  
Der FC Luzern hat den Vertrag mit Stürmer Il Gwan Jong aufgelöst.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 4°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 7°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 14°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten