Musste Katie Holmes ins Scientology-Erziehungscamp?
publiziert: Samstag, 3. Mai 2008 / 08:57 Uhr / aktualisiert: Samstag, 3. Mai 2008 / 09:21 Uhr

Los Angeles - Tom Cruise hat Katie Holmes angeblich in ein Scientology-Camp geschickt. Seine Ehefrau soll vor einiger Zeit drei Tage auf einem geheimen Anwesen der Organisation in Hemet, Kalifornien verbracht haben.

Ob Katie Holmes die perfekte Scientology-Ehefrau ist?
Ob Katie Holmes die perfekte Scientology-Ehefrau ist?
9 Meldungen im Zusammenhang
Das berichtet das amerikanische «Star»-Magazin. Demnach wollte der Hollywood dadurch sicherstellen, dass Katie auch weiterhin die perfekte Scientology-Ehefrau abgibt.

Die 29-Jährige soll in den drei Tagen laut einem Organisationsinsider «zahlreiche Tests und Beichtsitzungen» und sogenannte Auditings über sich ergehen haben lassen.

Bis zu 36 Stunden sollen die Sitzungen angeblich gedauert haben. Katie soll nach den drei Tagen im Camp total erschöpft gewesen sein.

Vielleicht lässt sich dadurch erklären, weshalb Katie Holmes sich in der letzten Zeit nicht unbedingt in bester körperlicher Verfassung präsentierte. Die Schauspielerin soll sogar in einem Restaurant zusammengeklappt sein.

(tri/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Tom Cruise hat vor kurzem ein ernstes Wörtchen mit Victoria ... mehr lesen
Tom Cruise plant schon die nächste Schwangerschaft von Katie Holmes.
Katie Holmes hat noch fast ein halbes Jahr, um die Rolle zu üben.
New York - Katie Holmes hat es an ... mehr lesen
Los Angeles - Vielleicht gibt es bei ... mehr lesen
Ist die Familie Holmes-Cruise schon bald zu viert?
Die zweijährige Suri Cruise, Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes: Bekommt sie bald Gesellschaft?
Los Angeles - Tom Cruise und Katie Holmes wollen ihre Familie um ein weiteres Mitglied vergrössern. Die beiden Schauspieler wollen unbedingt ein Geschwisterchen für die zweijährige ... mehr lesen
Los Angeles - Tom Cruise hat sich ... mehr lesen
Tom Cruise hat sich dafür entschuldigt, Brooke Shields wegen ihres Gebrauchs von Antidepressiva angegriffen zu haben.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Trotz aller Liebesschwüre gibt es immer wieder Stimmen, die von einer baldigen Trennung der beiden berichten.
Los Angeles - Katie Holmes machen ... mehr lesen
Katie Holmes soll derzeit nicht in bester körperlicher Verfassung sein.  (Archivbild)
Los Angeles - Katie Holmes wünscht ... mehr lesen
Los Angeles - Katie Holmes ist vor kurzem in ihrem Lieblingsrestaurant «Joan's» in Los Angeles zusammengebrochen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali ... mehr lesen   1
Gemäss dem Koran muss jeder Muslim, ob Mann oder Frau, der gesund ist und es sich leisten kann, einmal im Leben an der Wallfahrt zur heiligsten Stätte des Islam in Mekka teilnehmen. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen sind. Gemeinsam gedachten sie der Opfer der Flüchtlingskatastrophen. mehr lesen  
Die Beziehungen zwischen den beiden rivalisierenden islamischen Ländern sind auf einem Tiefpunkt. (Archivbild)
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind weiter uneins über die Bedingungen, unter denen Iraner an der diesjährigen Mekka-Pilgerfahrt Hadsch ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 3°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten