Ouagadougou
Mutmassliche Islamisten nehmen Geiseln in Burkina Faso
publiziert: Freitag, 15. Jan 2016 / 23:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 16. Jan 2016 / 00:20 Uhr

Ouagadougou - Im westafrikanischen Burkina Faso gibt es Polizeikreisen zufolge eine Geiselnahme durch mutmasslich islamistische Kämpfer. Der Angriff auf das Hotel und ein Casino in der Hauptstadt Ouagadougou dauere derzeit an, sagte ein Polizei-Offizier am Freitagabend.

2 Meldungen im Zusammenhang
«Geiseln wurden genommen», sagte der Sprecher. Die Polizei versuche aktuell, sich einen Überblick über die Anzahl der Angreifer zu verschaffen, um ihre Aktionen besser zu koordinieren.

Vor dem Hotel «Splendid», das sich auf der Hauptstrasse von Ouagadougou befindet und das bei westlichen Ausländern und UNO-Mitarbeitern beliebt ist, stand ein Auto in Flammen, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Zahlreiche Menschen flohen aus der Umgebung.

Der AFP-Reporter sah drei bewaffnete Männer mit Turban Schüsse abgeben. Neben dem Hotel nahmen sie auch das Restaurant «Cappucino» auf der gegenüberliegenden Seite der Kwame-Nkrumah-Allee ins Visier, das ebenfalls bei Ausländern beliebt ist.

Burkina Faso ist gewöhnlich friedlich, doch grenzt es im Norden an Mali, wo es in den vergangenen Jahren wiederholt Überfälle militanter Islamisten auf von westlichen Ausländern frequentierte Hotels gab.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ouagadougou - Der ehemalige Post-Direktor Jean-Noël Rey und ein ehemaliger Walliser Kantonsparlamentarier sind bei den ... mehr lesen
Ouagadougou - In Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou gehen die ... mehr lesen 1
Cyber-Kriminelle machen Schäferstündchen danach im Netz verfügbar. (Symbolbild)
Cyber-Kriminelle machen Schäferstündchen danach im ...
Cyber-Kriminelle am Werk  London - Cyber-Angriffe auf smarte Geräte daheim können für die Bewohner unangenehme Folgen haben. So wurde kürzlich ein englisches Pärchen durch die Webcam ihres Smart TVs beim Sex auf der Couch gefilmt. 
Beziehungsdrama  Nenzing - Der 27-jährige Amokläufer, der auf einem Konzertgelände in Österreich ein Blutbad angerichtet hatte, stammte aus der rechtsextremen ...  
Tote und Verletzte auf Konzertgelände in Österreich Nenzing - Ein Konzert in Österreich ist in einer blutigen Tragödie geendet. Nach einem Streit holte ein Mann eine Waffe ...
Zwei Jugendliche gingen der kantonalen Polizei Uri ins Netz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Unglücksfälle Körperteile deuten auf Explosion hin Kairo - Geborgene Körperteile aus dem Wrack der über ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten