Letzte Flüchtige stellen sich
Mutmassliche Täter von Grenoble in Gewahrsam
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 22:54 Uhr
Keiner der Verdächtigen habe eine direkte Beteiligung zugegeben. (Symbolbild)
Keiner der Verdächtigen habe eine direkte Beteiligung zugegeben. (Symbolbild)

Grenoble - Nach dem brutalen Mord an zwei jungen Männern in einem Vorort von Grenoble sind mittlerweile alle Verdächtigen in Gewahrsam. Die letzten beiden Gesuchten stellten sich am Donnerstag, wie die Polizei mitteilte.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
1 Meldung im Zusammenhang
Bereits am Mittwoch hatte sich der erste der drei verbliebenen Flüchtigen gestellt, die alle polizeibekannt waren und als «sehr gewalttätig» galten.

Der zuständige Staatsanwalt Jean-Yves Coquillat hatte am Mittwochnachmittag gesagt, er vermute, dass zahlreiche Verdächtige «direkt an den beiden Morden beteiligt waren». Keiner von ihnen habe dies jedoch zugegeben.

Der Mord an den zwei 21-Jährigen am Freitagabend vergangener Woche in der Gemeinde Echirolles hat Frankreich erschüttert. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft waren 15 bis 20 Angreifer mit Messern, Hämmern und Stöcken auf die Opfer losgegangen. Eines der Opfer sei mit 30 Messerstichen getötet worden.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Grenoble - Nach dem brutalen Mord an zwei jungen Männern in einem Vorort der französischen Stadt Grenoble sind ... mehr lesen 1
Ein Dutzend Festnahmen nach brutalem Doppelmord bei Grenoble
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Die Strecke der Forchbahn zwischen Hinteregg und Esslingen ist zur Zeit unterbrochen.
Die Strecke der Forchbahn zwischen Hinteregg ...
Keine Verletzten  Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen in Egg nach einem Raubversuch auf eine Bankfiliale den mutmasslichen Täter verhaftet. Verletzt wurde niemand. 
Noch immer Regierungsgegner in Haft  Berlin - In Aserbaidschan sitzen nach Angaben von Amnesty International (AI) immer noch mindestens 22 Regierungsgegner aus politischen Gründen in Haft. Die Menschenrechtsorganisation warf Präsident Ilcham Alijew am Mittwoch schwere Verstösse gegen Grundrechte vor.  
Vorwurf vom US-Justizministerium  Washington - Sieben Monate nach dem Tod eines schwarzen Jugendlichen in der ...
Die Polizei soll routinemässig mehrheitlich die schwarze Bevölkerung schikaniert haben.
20 und 17 Jahre  Solothurn - Wegen einer Familienfehde mit zwei Toten in Oensingen SO müssen ein Sohn und dessen Vater langjährige Gefängnisstrafen absitzen. Das Amtsgericht Thal-Gäu verurteilte den geständigen Sohn wegen Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 20 Jahren. Der Vater bekam 17 Jahre.   2
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1212
    Ausnahmsweise mal Recht, oder eher doch nicht? Es steht nirgendwo geschrieben, dass diese Kosovaren eine ... heute 12:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1212
    So, so! Der zombie würde wohl sofort aus der Schweiz flüchten, wenn ihm jemand ... heute 12:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Ein... weiterer grandioser Erfolg hiesiger Schlepper-Subventionierer namens ... heute 11:40
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Kein Problem! Religiös-kulturell begründete Parallelgesellschaften mit eigenen ... heute 10:42
  • PMPMPM aus Wilen SZ 183
    Neuwagen? Totale Geldverschwendung. Lieber ein 1jähriges Auto kaufen oder ein ... Mo, 02.03.15 22:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Da... man radikale Islamisten auf der Strasse, im Kaufhaus oder in der Bahn ... Sa, 28.02.15 16:56
  • Cataract aus Zürich 32
    Achtung Witz! *Ironie ein* Haha, selten soooo gelacht *Ironie aus* Do, 26.02.15 09:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Der... Westen will einen westlichen Islam. Österreich will eigene Imame ... Mi, 25.02.15 19:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten