Allgemeines
Nach Gold nun Bronze für Edith Wolf-Hunkeler
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 22:52 Uhr
Edith Wolf-Hunkeler wieder mit einer Medaille.
Edith Wolf-Hunkeler wieder mit einer Medaille.

Einen Tag nach Gold über 5000 Meter gewinnt Edith Wolf-Hunkeler an den Paralympics in London die Bronzemedaille über 400 Meter.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die amerikanische Favoritin Tamara Mc Fadden war eine Klasse für sich und fuhr an der Spitze ein einsames Rennen. Dahinter entwickelte sich ein Dreikampf um Bronze, den Wolf-Hunkeler trotz schlechtem Start und trotz eines technischen Fehlers mit Saisonbestleistung für sich entschied. «Ich hatte Mühe, auf Bahn 9, die eigentlich nie gefahren wird, den Radius bei der Steuerung richtig einzustellen. Es war ein schlechtes Rennen. Aber über 400 Meter eine Medaille zu gewinnen, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.»

Manuela Bösch (Nottwil) kam nicht an ihre Bestleistung heran, erreichte mit Rang sieben jedoch ihr Minimalziel.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bei ihrem dritten Start gewinnt Edith Wolf-Hunkeler über 800 m Silber und ist damit bereits vor dem 1500-m-Rennen und dem ... mehr lesen
Edith Wolf-Hunkeler fuhr persönliche Bestzeit.
Marcel Hug verpasst nur knapp eine Medaille.
Olympische Sommerspiele Der Schweizer Marcel Hug (Nottwil) hat an den Paralympics in London nicht nur das erste Duell gegen den Londoner David Weir (Gb) ... mehr lesen
Die Rollstuhlfahrerin Edith Wolf-Hunkeler gewinnt zum zweiten Mal Gold an Paralympics. Nach dem Marathon-Titel 2008 in Peking ... mehr lesen
Gold für Edith Wolf-Hunkeler (Mitte).
Kurioser Auftritt von Marshawn Lynch.
Kurioser Auftritt von Marshawn Lynch.
Lynch sorgt für Wirbel  Marshawn Lynch, Starspieler von Titelverteidiger Seattle Seahawks, sorgt beim traditionellen Media Day für einen kuriosen Auftritt: Er sei nur hier, weil er keine Busse zahlen wolle. 
Tipps für lustige Fasnacht-Kostüme  Halb Sport, halb Religion ist Lucha Libre populär nicht nur in Südamerika, sondern auch immer mehr im Rest der Welt. Die Masken spielen im Gewalt-Theater eine wichtige Rolle. Fällt die Maske, weicht die Kraft.  
ISU verlangt Neuaufarbeitung des Dopingfalls  Das deutsche olympische Komitee DOSB will die wegen Dopings gesperrt gewesen Eisschnellläuferin Claudia Pechstein reinwaschen.  
Pech für Claudia - 2009 wurde sie wegen eines anormales Blutbildes für zwei Jahre gesperrt.
Claudia Pechstein im Jahr 2003.
Historisches Urteil im «Fall Pechstein» Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat im knapp sechsjährigen Kampf gegen den Eislauf-Weltverband ISU erstmals Recht bekommen. ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -2°C -1°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -2°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
St.Gallen 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 5°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 5°C bedeckt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten