Allgemeines
Nach Gold nun Bronze für Edith Wolf-Hunkeler
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 22:52 Uhr
Edith Wolf-Hunkeler wieder mit einer Medaille.
Edith Wolf-Hunkeler wieder mit einer Medaille.

Einen Tag nach Gold über 5000 Meter gewinnt Edith Wolf-Hunkeler an den Paralympics in London die Bronzemedaille über 400 Meter.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die amerikanische Favoritin Tamara Mc Fadden war eine Klasse für sich und fuhr an der Spitze ein einsames Rennen. Dahinter entwickelte sich ein Dreikampf um Bronze, den Wolf-Hunkeler trotz schlechtem Start und trotz eines technischen Fehlers mit Saisonbestleistung für sich entschied. «Ich hatte Mühe, auf Bahn 9, die eigentlich nie gefahren wird, den Radius bei der Steuerung richtig einzustellen. Es war ein schlechtes Rennen. Aber über 400 Meter eine Medaille zu gewinnen, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.»

Manuela Bösch (Nottwil) kam nicht an ihre Bestleistung heran, erreichte mit Rang sieben jedoch ihr Minimalziel.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bei ihrem dritten Start gewinnt Edith Wolf-Hunkeler über 800 m Silber und ist damit bereits vor dem 1500-m-Rennen und dem ... mehr lesen
Edith Wolf-Hunkeler fuhr persönliche Bestzeit.
Marcel Hug verpasst nur knapp eine Medaille.
Olympische Sommerspiele Der Schweizer Marcel Hug (Nottwil) hat an den Paralympics in London nicht nur das erste Duell gegen den Londoner David Weir (Gb) ... mehr lesen
Die Rollstuhlfahrerin Edith Wolf-Hunkeler gewinnt zum zweiten Mal Gold an Paralympics. Nach dem Marathon-Titel 2008 in Peking ... mehr lesen
Gold für Edith Wolf-Hunkeler (Mitte).
Ryf sicherte sich mit ihrem ersten Platz die Siegprämie von 65'000 Dollar.
Ryf sicherte sich mit ihrem ersten Platz die Siegprämie von 65'000 ...
Küng wird Dritter  Der Triathleten Daniela Ryf glückt der Saisonauftakt. Die 27-jährige Solothurnerin feiert in der neu geschaffenen Triathlon-Serie «Challenge Triple Crown» am Challenge Dubai einen überlegenen Sieg. 
Telemark-Weltmeisterschaften  Amélie Reymond sammelt bei den Telemark-Weltmeisterschaften in Steamboat Springs (USA) Gold. Die 27-jährige Wallisern gewann bei ...  
Amélie Reymond sammelt die Medaillen wie heisse Semmel.
Zwei Gold- sowie je eine Silber- und Bronzemedaille für die Schweiz.
Vier Schweizer Medaillen an der Telemark-WM Die Schweizer Telemark-Skifahrer starteten erfreulich zur Weltmeisterschaften im amerikanischen Steamboat Springs.
Willkommene Abwechslung für Matthias Sempach.
Sempach bei Winterfahrtraining  Schwingerkönig Matthias Sempach hat sich im Berner Oberland auf Glatteis begeben. Als Markenbotschafter von Toyota liess sich der ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -2°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -2°C 2°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -1°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 6°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 1°C 7°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten