Indoor-Hanfanlage
Nach Verkehrskontrolle Drogen sichergestellt
publiziert: Donnerstag, 25. Dez 2014 / 18:08 Uhr / aktualisiert: Freitag, 26. Dez 2014 / 08:17 Uhr
Angefangen hat die Untersuchung mit einer  Verkehrskontrolle - geendet mit der Festnahme. (Symbolbild)
Angefangen hat die Untersuchung mit einer Verkehrskontrolle - geendet mit der Festnahme. (Symbolbild)

Effretikon - Die Kantonspolizei Zürich ist am Mittwochabend anlässlich einer Verkehrskontrolle in Effretikon auf die Spur einer Indoor-Hanfanlage gestossen und hat 1'200 Gramm Marihuana sichergestellt. Der Betreiber der Anlage wurde verhaftet.

4 Meldungen im Zusammenhang
Im Zusammenhang mit einer Verkehrskontrolle in Effretikon hielten Kantonspolizisten einen Personenwagen an und überprüften dessen Lenker, eine Beifahrerin sowie das Fahrzeug.

Dabei stellten sie fest, dass sowohl der Mann als auch die Frau unter Drogeneinfluss standen. Im Kofferraum des Wagens führten die beiden mehrere Säcke Pflanzenerde, Dünger sowie eine Anleitung zur Betreibung einer Hanf-Indooranlage mit sich.

Anlage abgeräumt

Bei einer Hausdurchsuchung am Wohnort des Mannes im Bezirk Pfäffikon wurden eine Indoor-Hanfplantage sowie Marihuana vorgefunden; die Polizisten stellten insgesamt 1'200 Gramm Marihuana sicher.

Die Anlage wurde abgeräumt und der Mann verhaftet. Der 29-jährige Schweizer hat sich nun wegen Handels mit Betäubungsmitteln und Fahrens in nichtfahrfähigem Zustand vor der Staatsanwaltschaft See / Oberland zu verantworten.

(Kantonspolizei Zürich/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne - Die Waadtländer Polizei hat 170 Hanfpflanzen in zwei Wohnungen ... mehr lesen
Die 80 Pflanzen aus Lucens und die 90 aus Lausanne wurden wie das dazugehörige Material zerstört. (Symbolbild)
300 Hanf-Pflanzen beschlagnahmt.
Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmorgen in Hinwil eine abgeerntete Hanf-Indooranlage für rund 300 Pflanzen ausgehoben und über drei Kilogramm Marihuana sowie diverse ... mehr lesen
Thun - Eine als «Hanf-Lotti» bekannte Gärtnerin aus Brienz ist am Donnerstag vom Gericht zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden. Ihr wurde vorgeworfen, im grossen Stil drogenfähigen Hanf angebaut und verkauft zu haben. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des ... mehr lesen
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 5°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Basel -1°C 6°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen -4°C 3°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen Nebel
Bern 0°C 6°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Nebel
Luzern 0°C 5°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Genf 1°C 7°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Nebel
Lugano 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten