Anfang September geboren
Nachwuchs bei den Totenkopfäffchen im Zolli
publiziert: Mittwoch, 17. Okt 2012 / 11:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 17. Okt 2012 / 12:06 Uhr

Basel - Im Zoo Basel ist derzeit ein junges Totenkopfäffchen zu sehen. Das Junge kam Anfang September zur Welt und verbringt noch viel Zeit auf dem Rücken seiner Mutter. Es dürfte aber schon bald seine Umgebung selbständig erkunden, wie der Zolli am Mittwoch mitteilte.

Mehr Menschlichkeit für Tiere.
4 Meldungen im Zusammenhang
Das Junge ist das 112. Totenkopfäffchen, das seit 1982 im Basler Zoo das Licht der Welt erblickt hat. Sein Vater ist Luis, der 2008 aus Portugal nach Basel kam und nun zum elften Mal Vater wurde. Er wird den Zolli aber bald verlassen. Der Grund: Seine älteste Tochter wird nächstens geschlechtsreif, und Inzucht soll verhindert werden.

Der Zoo Basel sucht daher zusammen mit dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm EEP einen Platz für Luis in einem anderen Zoo wie auch einen neuen Zuchtmann für die Basler Äffchengruppe. Mit einem regelmässigen Austausch von Tieren sicherten die europäischen Zoos eine genetisch gesunde Population, hält der Zolli fest.

Geschickte Kletterer

Totenkopfäffchen oder Saimiris leben in freier Natur in den Wäldern Südamerikas. Sie sind geschickte Kletterer, balancieren auf dünnsten Ästchen, machen waghalsige Sprünge und raufen sich in luftigen Höhen. Neben Früchten und Samen fressen sie auch Insekten, Spinnen, Schnecken und Baumfrösche.

Auch in Basel durchforsten die Äffchen täglich ihre Aussenanlage nach Fressbarem und jagen Fliegen im Baum oder Spinnen am Boden. Das Neugeborene muss sich dabei auf dem Rücken der Mutter sehr gut festkrallen, um nicht runterzufallen.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Im Zoo Basel ist ein Flusspferd-Baby zur Welt gekommen. Mutter ist die 22-jährige Helvetia. Ob das Junge ein ... mehr lesen
Das neue Flusspferd-Baby im Zoo Basel.
Im Zoo Basel sind wieder junge Strausse zu sehen. (Symbolbild)
Basel - Im Zoo Basel sind wieder junge Strausse zu sehen: Im Dezember sind im ... mehr lesen
Basel - Bei den Lisztäffchen im Zoo Basel hat es zum zweiten Mal innert sechs Monaten Nachwuchs gegeben. Die am 13. ... mehr lesen
Die jungen Lisztäffchen sind noch etwas unsicher auf den Ästen.
Totenkopfaffen mit Jungtieren. (Archivbild)
Basel - Bei den Totenkopfäffchen im Basler Zoo ist Nachwuchs zu sehen - wenn man genau hinsieht: Drei Mütter tragen ihre ... mehr lesen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Das Restaurant alarmierte ein Rettungsteam für Meeressäuger ...
Hungriger Gast  San Diego - So einen hungrigen Gast gab es in dem schicken «Marine Room»-Restaurant im kalifornischen Strandort La Jolla noch nicht: Ein ausgemergeltes Seelöwenbaby hatte sich heimlich eingeschlichen und war auf einer Sitzbank eingeschlafen. 
Ständeratskommission begrüsst Vorstoss  Bern - Der Wolf soll in der Schweiz gejagt werden dürfen. Das verlangt die Umweltkommission des Ständerates. Sie hat einem Vorstoss des Walliser CVP-Ständerates René Imoberdorf zugestimmt.  
Milder Winter schützt die Calanda-Jungwölfe Chur - Der milde Winter schützt die Jungwölfe am Calandamassiv vor dem ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3711
    Helfen "das 25-jährige Opfer einem Mann aus Gambia Unterschlupf gewährt haben ... Sa, 06.02.16 11:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3711
    Die... meisten Karnevalsteilnehmer sind mit absoluter Wahrscheinlichkeit ... Do, 04.02.16 18:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3711
    Erst,... wenn es die ersten Malariafälle in der westlichen Welt gibt, wird ein ... Mo, 01.02.16 22:54
  • JaSchei aus Winterthur 1
    Verkehrsunfall in Slowenien Vier Tote bei Massenkarambolage mit 70 Fahrzeugen Verstehen nicht warum Belgrad, Serbien bei dieser Nachricht am Anfang ... So, 31.01.16 14:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3711
    Die... scharfen Polizeihunde haben offenbar die nötige Wirkung erzielt und die ... Sa, 30.01.16 09:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Liebe Philomena Vielen Dank für Ihren wirklich humanen Beitrag hier, wo es nur so ... Fr, 29.01.16 11:00
  • jorian aus Dulliken 1737
    Heute Abend kommt auf 3sat.... .... Cannabis Droge oder Medizin. Für mich ganz klar ... Do, 28.01.16 17:27
  • Philomena aus Binningen 1
    Flüchtlinge Weder die Schweiz noch Deutschland oder Frankreich etc. haben ... Di, 26.01.16 14:08
Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
Unglücksfälle Unfall auf der A13 bei Splügen Heute Nachmittag ist es auf der A13 bei Splügen zu einem ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 2°C 6°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 3°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 3°C 11°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 4°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 11°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 5°C 9°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten