Nachwuchsturner knapp neben EM-Medaillen
publiziert: Sonntag, 11. Mai 2008 / 14:13 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 11. Mai 2008 / 15:00 Uhr

Die Schweizer Junioren haben an den Europameisterschaften in Lausanne in den Gerätefinals zweimal die Medaillen nur knapp verpasst. Der Aargauer Lucas Fischer wurde am Boden Vierter ebenso wie der Solothurner Simon Nützi am Reck.

Lucas Fischer wollte am Boden zwei zusätzliche Elemente einbauen, liess es dann aber sein.
Lucas Fischer wollte am Boden zwei zusätzliche Elemente einbauen, liess es dann aber sein.
Besser hatte bisher an einer Junioren-EM nur Patrick Dominguez geturnt, der 2002 in Patras am Boden eine Bronzemedaille errang.

Während für Fischer der 4. Platz eine kleine Enttäuschung bildete, war Nützi mit seinem Resultat hoch zufrieden: «Das ist beinahe das Maximum, was ich erwarten konnte».

Er erhielt die besten Haltungsnoten, konnte aber schwierigkeitsmässig insbesondere mit den beiden Russen Amin Garibow und Kirill Igantenkow nicht mithalten. Diese hatten schon die Qualifikation dominiert.

Nützi rutschte als letzter Turner in den Endkampf und steigerte sich um vier Ränge.

Fischer enttäuscht

Für Lucas Fischer, den Hoffnungsträger des Schweizer Turnsports, bildete die Finalteilnahme am Boden lediglich ein kleiner Trost für die verpassten Finalqualifikationen am Reck und vor allem am Barren. An diesem Geräte zählte er sogar zu den Anwärtern auf den Meistertitel. Fischer wollte am Boden zwei zusätzliche Elemente einbauen, liess es dann aber sein. Die Wadenzerrung, die ihn in der Vorbereitung behindert hatte, war durch die Belastung im Mehrkampf wieder aufgebrochen.

«Insgesamt bin ich von dieser EM enttäuscht», meinte Fischer, «ich konnte die Übungen nicht auf den Punkt bringen.» Immerhin ist am Boden sein Fischer-Spezial, ein Spitzwinkelstütz mit Auskugeln in den Handstand, als D-Teil in den Wertungscode eingegangen. Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2012 in London wird der 18-Jährige eine wichtige Stütze sein.

Als überragender Turner bestätigte sich der Brite Daniel Keatings, der nach den Siegen mit der Mannschaft und im Mehrkampf noch zwei goldene Medaillen am Pauschenpferd und am Barren sowie eine bronzene am Boden holte.

Für die Gerätefinals der Elite konnte sich kein Schweizer Turner qualifizieren.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am Pauschenpferd gewinnt Christian Baumann EM-Bronze.
Am Pauschenpferd gewinnt Christian Baumann EM-Bronze.
Christian Baumann packt Chance am Schopf  Die Schweizer Turner holen zum Abschluss der Europameisterschaften der Männer eine weitere Medaille. Christian Baumann gewinnt am Pauschenpferd überraschend Bronze. mehr lesen 
Bronze an der EM  Die Schweizer Turner haben es geschafft! An den Europameisterschaften in Bern gewinnt die Mannschaft von Bernhard Fluck im Team-Wettkampf Bronze. Es ist die erste Team-EM-Medaille der Geschichte. mehr lesen  
3. Platz in der Team-Quali  Die Schweizer Turner überzeugen in der Team-Qualifikation an den Europameisterschaften in Bern. Platz 3 in der Team-Qualifikation und sieben Teilnahmen in den Gerätefinals lautet die starke Bilanz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 4°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten