Nadia Petrowa triumphiert in Tokio
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 12:36 Uhr / aktualisiert: Samstag, 29. Sep 2012 / 17:17 Uhr
Nadia Petrowa (Archivbild)
Nadia Petrowa (Archivbild)

Die nur als Nummer 17 gesetzt gewesene Russin Nadia Petrowa gewann überraschend das WTA-Turnier von Tokio.

Die Nummer 18 der Welt schlug im Final des mit 2,16 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turniers die als Nummer 3 gesetzte Titelverteidigerin und Wimbledon-Finalistin Agnieszka Radwanska (Pol) mit 6:0, 1:6 und 6:3.

In Peking überstand die Schweizerin Romina Oprandi (WTA 64) überraschend die erste Runde mit einem 7:5, 6:2-Sieg über Urszula Radwanska (WTA 36), die jüngere Schwester von Agnieszka Radwanska. Für Oprandi war es das erste Duell mit Urszula Radwanska auf der WTA-Tour. Zudem beendete die Bernerin eine Negativserie von drei Startrunden-Niederlagen in Serie.

Oprandi trifft in der 2. Runde auf die Siegerin aus dem italienischen Duell zwischen der als Nummer 6 gesetzten Sara Errani und der Qualifikantin Camila Giorgi, die sich am Sonntag gegenüberstehen. Gegen die aktuelle Weltranglisten-Siebte Errani gewann Oprandi alle ihre bisherigen vier Aufeinandertreffen auf der WTA-Tour, gegen Giorgi (WTA 95) war Oprandi im bislang einzigen Duell (2011 in Las Vegas) ebenfalls siegreich.

Bereits ausgeschieden in Peking ist die Waadtländerin Timea Bacsinszky, die gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro 1:6 und 4:6 unterlag.

Resultate:
Kuala Lumpur (Malaysia). ATP-Tour (850'000 Dollar/Hart). Halbfinals: Julien Benneteau (Fr/7) s. David Ferrer (Sp/1) 6:4, 6:1. Juan Monaco (Arg/2) s. Kei Nishikori (Jap) 6:2, 2:6, 7:6 (7:4). - Final: Monaco - Benneteau.

Bangkok. ATP-Tour (551'000 Dollar/Hart). Halbfinals: Gilles Simon (Fr/4) s. Janko Tipsarevic (Ser/1) 6:4, 6:4. Richard Gasquet (Fr/2) s. Jarkko Nieminen (Fi/7) 3:6, 7:5, 6:2. - Final: Simon - Gasquet.

Tokio. ATP-Turnier (1'280'565 Dollar/Hart). Qualifikation. 1. Runde: Marco Chiudinelli (Sz/7) s. Hiroyasu Ehara (Jap) 6:4, 6:3. - Chiudinelli in der 2. Runde gegen Ivo Karlovic (Kro/2).

Tokio. WTA-Tour (2'168'400 Dollar/Hart). Final: Nadia Petrowa (Russ/17) s. Agnieszka Radwanska (Pol/3/TV) 6:0, 1:6, 6:3.

Peking. WTA-Tour (4'828'050 Dollar/Hart). 1. Runde: Romina Oprandi (Sz) s. Urszula Radwanska (Pol) 7:5, 6:2. Carla Suarez Navarro (Sp) s. Timea Bacsinszky (Sz) 6:4, 6:1. Petra Kvitova (Tsch/4) s. Daniela Hantuchova (Slk) 6:2, 6:3. Ana Ivanovic (Ser/11) s. Christina McHale (USA) 6:3, 6:2. - Oprandi in der 2. Runde gegen Siegerin aus Sara Errani (It/6) - Camila Giorgi (It/Q).

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Stefanie Vögele siegt.
Stefanie Vögele siegt.
Gut in Form  Stefanie Vögele setzt am WTA-Turnier in Baku ihre Siegesserie fort. Die Aargauerin ringt im Viertelfinal die Israelin Shahar Peer 6:2, 2:6, 6:4 nieder und erreicht ihren ersten Halbfinal 2014. 
Stefanie Vögele zum Auftakt ungefährdet Stefanie Vögele erreicht im WTA-Turnier in Aserbaidschans Hauptstadt Baku ...
Ins Zittern geraten  Der topgesetzte Russe Michail Juschni (ATP 19) scheidet in Gstaad als Titelhalter in den ...
Michail Juschni verlor den Faden. (Archivbild)
Henri Laaksonen scheidet aus.
ATP Gstaad  Mit Henri Laaksonen scheidet der letzte Schweizer am Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad aus. Laaksonen verliert gegen Vorjahresfinalist Robin ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten