Reynaldo Vasquez
Nächster Funktionär in Haft
publiziert: Donnerstag, 17. Dez 2015 / 10:05 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Dez 2015 / 11:07 Uhr
Die Liste der verhafteten FIFA-Funktionären wird immer länger.
Die Liste der verhafteten FIFA-Funktionären wird immer länger.

Wegen Korruptionsverdachts hat die Polizei Reynaldo Vasquez, den früheren Vorsitzenden von El Salvadors Fussballverband, festgenommen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Das US-Justizministerium wirft dem Funktionär eine Reihe von Straftaten im Zusammenhang mit der Vermarktung internationaler Turniere in der FIFA-Affäre vor. Unter anderem geht es um Geldwäsche in der Höhe von 450'000 Dollar. Die USA haben die Auslieferung von Vasquez beantragt. Allerdings könnte ihm auch wegen Betrugs in seinem Heimatland der Prozess gemacht werden.

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rechtshilfe wurde bis anhin noch keine an die USA geleistet.
Bern - Die Schweizer Behörden haben gestützt auf Rechtshilfeersuchen der USA in der FIFA-Affäre einen hohen zweistelligen Millionenbetrag gesperrt. Rechtshilfe wurde bis anhin noch ... mehr lesen
Das Bundesamt für Justiz (BJ) ... mehr lesen
Mehrere Fifa-Funktionäre haben Konten in der Schweiz.
Napout erklärte sich mit der Auslieferung einverstanden.
Bern - Die Schweiz hat am Dienstag einen inhaftierten FIFA-Funktionär an die USA ausgeliefert. Zwei Polizisten holten Juan Angel Napout in Zürich ab und flogen mit ihm nach New York. Der ... mehr lesen
Washington/Zürich - Das US-Justizministerium ermittelt im FIFA-Korruptionsskandal gegen 16 weitere hochrangige Fussball-Funktionäre. Darunter ist auch das ehemalige FIFA-Exekutivmitglied Ricardo Teixeira. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Basel 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Genf 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten