Medikamentenzubereitung
Nationalrat lehnt SP-Motion zur Pflege ab
publiziert: Freitag, 30. Sep 2011 / 13:53 Uhr
Das Richten von Medikamenten wird nicht in die Leistungsverordnung aufgenommen.
Das Richten von Medikamenten wird nicht in die Leistungsverordnung aufgenommen.

Bern - Der Nationalrat hat es am Freitag abgelehnt, das Vorbereiten und Richten von Medikamenten durch das Pflegepersonal als Pflichtleistung der Krankenkassen in die Leistungsverordnung aufzunehmen. Eine Motion von Bea Heim (SP/SO) wurde mit 128 zu 66 Stimmen abgelehnt.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Bundesrat hatte sich zwar bereit erklärt, das Anliegen aufzunehmen und das Departement des Innern mit einer Überarbeitung der Verordnung zu beauftragen. Er teilte die Überlegung der Motionärin, wonach das korrekte Richten der Medikamente für Patienten, die mehrere Mittel gleichzeitig einnehmen müssen, ein integraler Teil der medizinischen Leistungen ist. Die Kammer lehnte den Vorstoss jedoch diskussionslos ab.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Versicherungen Bern - Die Krankenkassenprämien in der Schweiz steigen im kommenden ... mehr lesen
Die Krankenkassenprämien für Erwachsene steigen im Mittel um 2,2 Prozent.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen 
Publinews In der heutigen Zeit geht es darum, möglichst höher, schneller oder weiter zu kommen und dabei darf es gerne auch lauter sein. mehr lesen  
Die Entscheidung für ein Hörgerät wird in der Regel über den Arzt getroffen.
Wenn die Ferien Spass machen sollen, muss ein Hörgerät auch Strandtauglich sein.
Sommer Für die meisten Menschen bringt der Sommer in überwiegenden Verhältniszahlen Vorteile mit ... mehr lesen  
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen ... mehr lesen  
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 8°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten