Kredit
Nationalrat unterstützt Projekt 'Schulen ans Netz'
publiziert: Mittwoch, 28. Nov 2001 / 11:52 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 28. Nov 2001 / 18:46 Uhr

Bern - Der Nationalrat ist mit 120 zu 43 Stimmen auf das Projekt «Schulen ans Netz» eingetreten. Eine Rückweisung der 100-Millionen-Franken-Vorlage lehnte die grosse Kammer mit 96 zu 65 Stimmen ab.

In der nationalrätlichen Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK) war das Geschäft vornehmlich aus formellen Gründen umstritten. Die WBK erachte die Auslegung der Bundesverfassung als grosszügig, deshalb hatte sich die Kommission mit 10 zu 9 Stimmen für eine Rückweisung ausgesprochen.

Sein neues Bundesgesetz zur Förderung der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) will der Bund mit einem Kredit von 100 Mio. Franken umsetzen. Während fünf Jahren sollen damit Lehrkräfte in der schulischen Anwendung der ICT ausgebildet werden.

Die Kantone beteiligen sich an dieser Initiative «Schulen ans Netz» mit rund 800 Mio. Franken; die Privatwirtschaft steuert Hard- und Software im Wert von 100 Mio. Franken bei.

(bb/sda)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die richtigen User ansprechen.
Die richtigen User ansprechen.
Im Rahmen der Internet-Werbung gibt es einige Möglichkeiten, auf die zurückgegriffen werden kann. Dazu gehört auch das Angebot von AdWords. mehr lesen 
Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. mehr lesen
Wertvoller Erfahrungsschatz für europäische Unternehmen.
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die ... mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen -3°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten