Hollywood-Stern
Neil Diamond auf dem «Walk of Fame»
publiziert: Samstag, 11. Aug 2012 / 08:39 Uhr
Seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft.
Seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft.

Los Angeles - Der Sänger und Songschreiber Neil Diamond ist mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» in Hollywood geehrt worden. Zuschauer empfingen den heute 71-jährigen Sänger von Hits wie «Sweet Caroline» und «Song Sung Blue» am Freitag in Los Angeles mit viel Jubel.

2 Meldungen im Zusammenhang
Dies zeigte ein Video auf der Webseite der Organisatoren. Es ist der 2475. Stern auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen Hollywoods. Die Zeremonie fand vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records statt.

Der 1941 in New York geborene Musiker feierte vor allem in den 60er und 70er Jahren mit Balladen grosse Erfolge. Er ist seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft und schrieb auch für andere Interpreten zahlreiche Songs.

Im vergangenen Jahr war Diamond unter anderem in Deutschland auf Tour. Im April war er in Los Angeles zum dritten Mal vor den Traualtar getreten und hatte der Produzentin und Managerin Katie NcNeil das Jawort gegeben.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York/Cleveland - Neil Diamond, Alice Cooper und Tom Waits sind neue Mitglieder der berühmten «Rock and Roll Hall of ... mehr lesen
Rockstar Alice Cooper wird für sein Lebenswerk geehrt.
Neil Diamond auf Zeitreise. (Archivbild)
Jump on Stage Der legendäre Songschreiber und Sänger Neil Diamond beendete am 20. September nach 50 Jahren Karriere endlich das Album ... mehr lesen
DJ Kozes Label Pampa wurde 2009 gegründet.
Angehört DJ Koze hat für die erste Compilation seines Labels Pampa Records 19 exclusive, zeitlose Perlen von Ausnahmekünstlern aneinander gereiht, die alle durch ihre Originalität, Beseeltheit und Liebe zum Sounddesign aus der Flut der Veröffentlichungen dieser Tage herausstechen. mehr lesen  
«Siegesrunde»  Rapper Puff Daddy rockt noch einmal die Bühnen dieser Welt, bevor er in den Ruhestand geht.  
Vergangenes Jahr kündigte Puff Daddy an, dass 'No Way Out 2' sein letztes Album sein wird.
Puff Daddys neue Schule Puff Daddy (46) will mit einer neuen Schule die Bildung von Kindern in New York unterstützen.
«Ich will Einfluss auf das Leben junger Leute in meiner Gemeinde haben und die zukünftigen Führer aufbauen.»
Konzerte Jet-Fi Spacerock  27 Jahre! Solange sind Motorpsycho bereits unterwegs. Diese Reise pflastern ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 422
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 717
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 717
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
art-tv.ch Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Lugano 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten