Hollywood-Stern
Neil Diamond auf dem «Walk of Fame»
publiziert: Samstag, 11. Aug 2012 / 08:39 Uhr
Seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft.
Seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft.

Los Angeles - Der Sänger und Songschreiber Neil Diamond ist mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» in Hollywood geehrt worden. Zuschauer empfingen den heute 71-jährigen Sänger von Hits wie «Sweet Caroline» und «Song Sung Blue» am Freitag in Los Angeles mit viel Jubel.

2 Meldungen im Zusammenhang
Dies zeigte ein Video auf der Webseite der Organisatoren. Es ist der 2475. Stern auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen Hollywoods. Die Zeremonie fand vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records statt.

Der 1941 in New York geborene Musiker feierte vor allem in den 60er und 70er Jahren mit Balladen grosse Erfolge. Er ist seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft und schrieb auch für andere Interpreten zahlreiche Songs.

Im vergangenen Jahr war Diamond unter anderem in Deutschland auf Tour. Im April war er in Los Angeles zum dritten Mal vor den Traualtar getreten und hatte der Produzentin und Managerin Katie NcNeil das Jawort gegeben.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York/Cleveland - Neil Diamond, Alice Cooper und Tom Waits sind neue Mitglieder der berühmten «Rock and Roll Hall of ... mehr lesen
Rockstar Alice Cooper wird für sein Lebenswerk geehrt.
Neil Diamond auf Zeitreise. (Archivbild)
Jump on Stage Der legendäre Songschreiber und Sänger Neil Diamond beendete am 20. September nach 50 Jahren Karriere endlich das Album ... mehr lesen
Angehört Die Berliner Afro-Jazz-Combo «Polyversal Souls» um Drummer Max Weissenfeld hat das erste Album auf dem eigenen Label «Philophon Records» herausgebracht. mehr lesen  
Überzeugender Auftritt  Ascona TI - Der Thurgauer Pianist, Sänger und Bandleader Raphael Jost und seine lots of horns haben den Swiss Jazz Award 2015 ...
Grosse Ehre für Raphael Jost. (Archivbild)
Pharrell Williams.
Chart-Star rät jedem Musiker dazu, als Juror in einer Castingshow mitzuwirken  Musiker Pharrell Williams (42) braucht nach einer Staffel von 'The Voice' erst mal eine Pause, um sich von den emotional aufreibenden ...  
Pharrells erstes Album war zu egozentrisch Sänger Pharrell Williams gibt zu, dass sein erstes Album zu grosskotzig und ichbezogen war.
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1589
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1589
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
art-tv.ch Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum ...
D:\web\news.ch\wwwroot\tmpl\v1.0\news.ch\skins\16_850_special_ob.html


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 12°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten