Kann verzeihen:
Nelly: Chris Brown ist sehr talentiert
publiziert: Mittwoch, 24. Nov 2010 / 12:14 Uhr
Nelly.
Nelly.

Nelly (36) wollte mit Chris Brown (21) zusammenarbeiten, um dem gefallenen Star eine zweite Chance zu geben.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Chris BrownChris Brown
Der Rapper tat sich mit dem R'n'B-Star für seine neue Platte '5.0' zusammen und bestand darauf, damit kein Problem gehabt zu haben.

Brown war im März 2009 wegen des tätlichen Angriffs auf seine damalige Freundin, Pop-Star Rihanna, verurteilt worden. Dieser Zwischenfall führte dazu, dass Chris Brown zum Aussenseiter im Musikgeschäft wurde. Niemand wollte mehr etwas mit ihm zu tun haben, nachdem er zu fünf Jahren Bewährung und sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit verurteilt wurde, weil er Rihanna geschlagen, gebissen und gewürgt hatte.

«Chris war jung»

Nelly ist nun der Ansicht, dass Brown jung war, als er seine Fehler beging und nicht auf ewig verdammt werden sollte: «Wenn du aus einer gewissen Welt kommst und in gewissen Umgebungen aufgewachsen bist und selber Fehler machst, dann versuchst du, keiner von denen zu sein, die den ersten Stein werfen, verstehst du?», erklärte Nelly im Interview mit Promiblogger Perez Hilton, als er gefragt wurde, ob er es für eine gute Idee hielt, mit Chris Brown zusammenzuarbeiten. «Und wir reden über jemanden, der seine Fehler in einem wirklich, wirklich jungen Alter begangen hat. Ich denke, er ist jemand, der sehr talentiert ist und jeder braucht eine zweite Chance.»

Gute Freude

Während des Gesprächs griff Nelly auch Gerüchte auf, er sei mit der Sängerin Ashanti zusammen und behauptete, die zwei hingen einfach zusammen rum. Kleine Andeutungen machte er aber doch und gestand, dass die beiden die Dinge langsam angehen, weil sie sich in erster Linie auf ihre Karrieren konzentrieren wollten: «Wir sind einfach gute Freunde. Wir hängen zusammen rum. Was die Leute manchmal missverstehen, ist, dass man die ganzen Jahre ansehen muss - man muss sehen, wie sich die Jahre entwickeln. Es geht schon einige Jahre, aber sie macht ihr Ding und ich mache mein Ding. Deswegen ist es nicht so, als hätten wir diese Zeit absolut zusammen verbracht und sich kennenzulernen in ein Prozess und wir haben entschieden, dass wir vor allem anderen wirklich erst Freunde sein sollten und wir arbeiten immer noch an diesem Prozess», umschrieb Nelly.

(sl/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sierra Blanca - Die texanische Polizei hat im Tourbus von Rapper Nelly Drogen ... mehr lesen
An berüchtigter Kontrollstelle wurde nun auch der Tourbus von Nelly gefilzt.
Musiker Chris Brown hatte viel Spass beim Dreh seines Videos im alten Stil. mehr lesen
Sänger Chris Brown wird immer Musik machen, denn das sei der Bereich, bei dem er sich am besten ausleben kann. mehr lesen
Chris Brown.
Rapper Nelly geniesst die Macht, die er hat, weil er eine Marke ist. mehr lesen 
Chris Brown (21) plant, sein kreatives Talent zur Schau zu stellen, indem er eine Graffiti-Kunst-Bewegung ins Leben ruft. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Von L.A. nach Miami? Chris Brown.
Erwägt Umzug: Chris Brown (21) überlegt nach Miami zu ziehen. mehr lesen

Chris Brown

Produkte rund um den Musiker
DVD - Unterhaltung
STOMP THE YARD - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Sylvain White - Actors: Columbus Short, Meagan Good, Brian ...
20.-
BLU-RAY - Unterhaltung
STOMP THE YARD - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Sylvain White - Actors: Columbus Short, Meagan Good, Brian ...
28.-
DVD - Action
TAKERS - DVD - Action
Regisseur: John Luessenhop - Actors: Hayden Christensen, Matt Dillon, ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Chris Brown" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am Montagabend in London ...
Rolling Stones rocken in Havanna Havanna - Vor hunderttausenden begeisterten Fans sind die Rolling Stones erstmals im kommunistischen Kuba aufgetreten. Frontmann Mick ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 730
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 19°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 21°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 21°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 18°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 21°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten