Nach der Geburt
Netflix bietet Angestellten ein Jahr bezahlte Elternzeit
publiziert: Mittwoch, 5. Aug 2015 / 13:09 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 5. Aug 2015 / 13:38 Uhr
Nach der Auszeit können Eltern in Teilzeit oder Vollzeit zurückkehren und bei Bedarf erneut in die Elternzeit gehen.
Nach der Auszeit können Eltern in Teilzeit oder Vollzeit zurückkehren und bei Bedarf erneut in die Elternzeit gehen.

San Francisco - Der Video-Streamingdienst Netflix bietet seinen Angestellten bis zu ein Jahr lang bezahlte Elternzeit. Weibliche wie männliche Beschäftigte können nach der Geburt oder Adoption eines Kindes eine Auszeit nehmen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Netflix will so die Zufriedenheit seiner Beschäftigten steigern und Top-Kräfte halten. «Wir möchten, dass unsere Beschäftigten die Flexibilität und das Vertrauen haben, die Bedürfnisse ihrer grösser werdenden Familien auszubalancieren, ohne sich über den Job oder das Geld Sorgen zu machen», teilte Netflix-Managerin Tawni Cranz am Dienstag mit.

Eltern könnten in Teilzeit oder Vollzeit zurückkehren und bei Bedarf erneut in die Elternzeit gehen - «wir bezahlen sie ganz normal weiter». In den USA gibt es keinen Anspruch auf Elternzeit.

Mehr als 65 Millionen Kunden

Netflix expandiert derzeit kräftig und hat nach eigenen Angaben bereits mehr als 65 Millionen Kunden weltweit. Seit dem vergangenen Jahr ist Netflix auch in der Schweiz zu empfangen.

Weltweit bekannt geworden ist Netflix mit selbst produzierten Serien wie dem Gefängnisdrama «Orange is the New Black» oder «House of Cards», in der Schauspieler Kevin Spacey die Rolle eines skrupellosen Machtpolitikers in Washington spielt.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Als erste US-Stadt ... mehr lesen
Bundesgesetze erlauben Vätern und Müttern eine unbezahlte Auszeit von bis zu drei Monaten.
Der «Netflix Generator» selbst generiert aber keine Accounts, auch wenn das der Name suggeriert.
Mountain View - Cyber-Kriminelle versuchen erfolgreich gehackte Netflix-Accounts mit einer neuen Masche im Darknet gnadenlos zu Geld zu machen. mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die richtigen User ansprechen.
Die richtigen User ansprechen.
Im Rahmen der Internet-Werbung gibt es einige Möglichkeiten, auf die zurückgegriffen werden kann. Dazu gehört auch das Angebot von AdWords. mehr lesen 
Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. mehr lesen  
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in ... mehr lesen  
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel -4°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten