Neue Cisalpino-Züge sind wieder einsatzbereit
publiziert: Freitag, 7. Aug 2009 / 21:05 Uhr

Visp VS - Die beiden neuen Cisalpino-II-Züge, die seit vergangenem Dienstag nach nur zwei Wochen Betrieb aus dem fahrplanmässigen Verkehr genommen wurden, sind wieder einsatzbereit. Sie nehmen am Samstag ihren Betrieb zwischen Genf und Mailand wieder auf.

Die beiden neuen Cisalpino-II-Züge nehmen am Samstag ihren Betrieb wieder auf.
Die beiden neuen Cisalpino-II-Züge nehmen am Samstag ihren Betrieb wieder auf.
5 Meldungen im Zusammenhang
Wegen einer inaktiven Steckverbindung habe die Software des Zuges eine Abweichung festgestellt, sagte Cisalpino-Sprecher Renzo Cicillini auf Anfrage. Daher habe die Betreiberfirma beschlossen, die Ursache vorerst abzuklären und die beiden Zugsverbindungen zwischen Genf und Mailand vorübergehend mit konventionellem Rollmaterial zu befahren.

Die Cisalpino-II-Züge waren nach einer Testphase erstmals am 20. Juli im Rahmen des kommerziellen Vorbetriebs in den laufenden Fahrplan eingesetzt worden. Der kommerzielle Vorbetrieb ist bei der Einführung neuer Züge quasi eine Art Hauptprobe, um im harten Alltagseinsatz Erfahrungen sammeln zu können.

14 der neuen Cisalpino-II-Züge waren ursprünglich bereits für den Fahrplanwechsel 2007/2008 vorgesehen. Aufgrund einer Lieferverzögerung liessen sie aber zwei Jahre lang auf sich warten. Ihre Vorläufer, die Cisalpino-I-Züge, machen wegen Pannen und Verspätungen immer wieder von sich reden.

(sl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die pannenanfälligen Cisalpino-Neigezüge sollen aus dem Verkehr gezogen werden. Das fordert das Lok- und Zugpersonal ... mehr lesen
Bald ausgemustert? - Ein «Cisaplino» am HB Zürich.
Bellinzona - Die SBB und der Kanton Tessin erhöhen Angebot und Pünktlichkeit der internationalen Bahnverbindungen ... mehr lesen
Die Cisalpino-Neigezüge werden in Lugano nicht mehr wenden.
Visp VS - Die zwei neuen Cisalpino-II-Züge, die seit zwei Wochen zwischen Genf und Mailand verkehren, stehen seit Dienstag still. Die Cisalpino AG hat sie vorsorglich aus dem Verkehr genommen, nachdem die Software einen Warnhinweis zum Bremssystem gegeben hatte. mehr lesen 
Zwei Jahre lang mussten die Passagiere auf die neuen Cisalpino-Züge warten.
Genf - Der erste Einsatz der neuen Cisalpino-Züge auf der Strecke zwischen Genf und Mailand ist ohne Probleme verlaufen. Die ... mehr lesen
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon sowie die Ausfahrt Bertschikon kurzzeitig gesperrt werden.
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon ...
Verkehr  Ein Selbstunfall eines Lastwagenchauffeurs hat am Freitagmorgen (24.10.2014) auf der A1 bei Wiesendangen zu grösseren Verkehrsbehinderungen geführt. Der Lenker welcher vermutlich ein medizinisches Problem hatte, ist kurz vor dem Mittag im Spital verstorben. 
In Betrieb  Neuenburg - Am Bahnhof Neuenburg werden die Abfahrtszeiten der Züge seit Freitag zum ...
Neuenburg hat als erster Bahnhof eine LED-Anzeigetafel.
Lockerung des Kündigungsschutzes  Rom - Die Bediensteten des Öffentlichen Verkehrs haben am Freitag in mehreren italienischen Städten ihre Arbeit niedergelegt. Zum Streik riefen die Gewerkschaften auf, um gegen Pläne der Regierung zur Lockerung des Kündigungsschutzes zu protestieren.  
Italiens Regierung bekommt Vertrauen für Arbeitsmarktreform Rom - Italiens Regierung hat das Vertrauen des Senats für seine umstrittene ...
Matteo Renzi will die Arbeitgeber zu mehr Neueinstellungen bewegen. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten