Neuer Wurm bedroht deutschsprachige Computer
publiziert: Dienstag, 28. Okt 2003 / 00:21 Uhr

Die führenden Anbieter von Anti-Viren-Software warnen vor einem neuen Internetwurm, der sich derzeit offenbar insbesondere im deutschsprachigen Raum ausbreitet.

Neue Bedrohung aus dem Netz.
Neue Bedrohung aus dem Netz.
Bereits mehrfach schlug der Wurm mit dem Namen Sober auch in den E-Mail-Postfächern der teltarif-Redaktion auf. Anders als bei diversen Wurm-Varianten der Vergangenheit handelt es sich dieses Mal um einen Schädling, der sich mit deutscher Betreffzeile und deutschem Textinhalt verschickt

Der Sober-Wurm verbreitet sich geschickt weiter, indem er häufig die Absenderadresse fälscht und dem Empfänger meistens in einem deutschsprachigen Text vorgibt, dieser versende einen Wurm und möge diesen doch bitte mit der im Anhang befindlichen Datei wieder entfernen.

Nach Angaben von Symantec, Hersteller der bekannten Software "Norton Anti Virus", kann man den Wurm unter anderem an folgenden Betreffzeilen erkennen:

Neuer Virus im Umlauf!
Sie versenden Spam Mails (Virus?)
Ein Wurm ist auf Ihrem Computer!
Langsam reicht es mir
Sie haben mir einen Wurm geschickt!
Hi Schnuckel was machst du so ?
VORSICHT!!! Neuer Mail Wurm
Re: Kontakt
RE: Sex
Sorry, Ich habe Ihre Mail bekommen
Hi Olle, lange niks mehr gehört
Re: lol
Viurs blockiert jeden PC (Vorsicht!)
Überraschung
Ich habe Ihre E-Mail bekommen !
Jetzt rate mal, wer ich bin !?
Neue Sobig Variante (Lesen!!)
Back At The Funny Farm
Ich Liebe Dich

Symantec hat auf seiner Webseite auch eine Liste veröffentlicht, die die Namen der Anhänge kennzeichnet, die der Wurm verschickt. Diese lauten unter anderem:

AntiVirusDoc.pif
Check-Patch.bat
Screen_Doku.scr
Removal-Tool.exe
Perversionen.scr
Bild.scr
robot_mail.scr
RobotMailer.com
Privat.exe
AntiTrojan.exe
Mausi.scr
NackiDei.com
Anti-Sob.bat
security.pif
Funny.scr
Liebe.com
Odin_Worm.exe
anti_virusdoc.pif
check-patch.bat
removal-tool.exe
screen_doc.scr
potency.pif
perversion.scr
pic.scr
CM-Recover.com
playme.exe
robot_mailer.pif
little-scr.scr
love.com
nacked.com
Hengst.pif
schnitzel.exe
anti-trojan.exe
NAV.pif

Klickt man eine der Dateien an, klappt zunächst eine Fehlermeldung mit dem Hinweis File not complete! auf. Zu diesem Zeitpunkt hat sich Sober bereits unter den Dateinamen drv.exe, similare.exe und systemchk.exe in das Windows-Systemverzeichnis kopiert und sich in den Registry-Einträgen eingetragen. Beim nächsten Neustart des Computers wird der Wurm dann aktiviert. Zur Verbreitung nutzt der Wurm eine eigene SMTP-Maschine, über die er sich an auf dem System gefundene E-Mail-Adressen weiterverschickt.

Den Angaben von Symantec zufolge ist die Verbreitung international bisher noch nicht weit fortgeschritten, insbesondere deutschsprachigen Internetsurfen empfiehlt sich aber, die Anti-Viren-Software auf den aktuellen Stand zu bringen.

(bert/teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Corona-Pandemie eröffnet Cyberkriminalität neue Chancen.
Corona-Pandemie eröffnet Cyberkriminalität neue ...
Publinews Die Corona-Pandemie hat nicht nur für einen regelrechten Boom beim Homeoffice gesorgt, sondern gleichzeitig auch der Cyberkriminalität vermehrt neue Chancen eröffnet. mehr lesen  
Publinews Spätestens seit dem Bitcoin-Boom im Jahr 2017, wo der Bitcoin-Kurst ein Rekordhoch nach dem nächsten sprengte, interessieren sich nicht nur Technikbegeisterte und Internetaktivisten für Kryptowährungen. mehr lesen  
Comparis-Umfrage bei Telecom-Providern  Die Betreiber des öffentlichen Verkehrs, Fitness-Studios und Anbieter diverser im Lockdown ... mehr lesen  
«Die Telecom-Anbieter veräppeln ihre Kunden» meint der Telecom-Experte Jean-Claude Frick.
BAKOM mit neuer Führung  Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) ernannt. Der 59-jährige Bündner ist seit 2018 für das BAKOM tätig. Als Vizedirektor leitet er derzeit die Abteilung Medien. Zu seinen künftigen Aufgaben gehört es, die Schweizer Medien- und Telekompolitik umzusetzen und weiterzuentwickeln. Bernard Maissen wird seine neue Funktion am 1. Juli 2020 antreten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Basel 2°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt
St. Gallen -1°C 0°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee bedeckt, etwas Schnee
Bern 0°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Luzern 0°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregen
Genf 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregen
Lugano 3°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten