Zwölf Männer sollen sie aus der Versenkung heben
Neues Album von Natalie Imbruglia
publiziert: Dienstag, 18. Aug 2015 / 11:53 Uhr

Berlin - Ihr Superhit «Torn» ist mittlerweile volljährig - jetzt bringt Natalie Imbruglia ein Album nur mit Männer-Songs heraus. Es ist Zeit, das Image eines One-Hit-Wonders abzulegen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Vor 18 Jahren war wohl mindestens die Hälfte aller Jungs in eine junge Sängerin aus Australien verknallt: Natalie Imbruglia. Im Video zur Hitsingle «Torn» liess die damals Anfang 20-Jährige ihren Herzschmerz aus den grossen Augen kullern.

Doch trotz drei weiterer Platten und neben einer Handvoll Gerüchte um Liaisons etwa mit Prinz Harry oder Robbie Williams (alle von ihr mit einem kräftigen «No!» dementiert) konnte sie zumindest hierzulande ihr Image als One-Hit-Wonder nicht ablegen. Das zu ändern, sollen ihr nun ein Dutzend Herren helfen.



Für ihr am Freitag, 21. August, erscheinendes Album «Male» bedient sich Imbruglia, die mittlerweile auch Britin ist, bei ihren männlichen Kollegen. Sie covert zwölf Songs von Cat Stevens, Tom Petty und Co. «Einige der Künstler wie Neil Young kenne ich, seitdem ich Teenager bin; andere hat mir mein Produzent ans Herz gelegt, etwa Death Cab for Cutie», sagt die 40-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Imbruglia mag «Torn» noch immer

Die meisten ihrer Versionen halten sich mehr oder weniger an das Original, wie etwa das vorpreschende «Instant Crush» vom Daft-Punk-Grammy-Album «Random Access Memories». Die Songs, in denen Imbruglia vom Pfad ausbricht, haben aber den meisten Charme: Den lockeren The-Cure-Song «Friday I'm In Love» dengelt sie in ein augenzwinkerndes Banjo-Hillbilly-Stück.

Und der sympathische Ohrwurm «Let My Love Open The Door» würde sicher auch Pete Townshends Herz erweichen. Nur «Cannonball» (im Original vom zerbrechlichen Damien Rice) trägt sie vielleicht doch etwas zu sentimental vor.

Ein neues Album ist da - und «Torn» damit endgültig passé? «Ich habe damals entschieden, mit dem Song befreundet zu bleiben», sagt Imbruglia. Sie singe ihn immer noch gern. Und wenn jemand einmal ihren Superhit covern wollte - wen hätte sie da am liebsten? «Ganz sicher Boy George.» Als sie ihn kürzlich zufällig traf, habe er einfach angefangen «Torn» zu singen. «Es klang so fantastisch.»

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Musikerin Natalie Imbruglia musste ... mehr lesen
Natalie Imbruglia hat eine Vorliebe für Songs, die ursprünglich von männlichen Stars performt wurden.
Popsängerin Natalie Imbruglia (40) covert lieber Songs männlicher Musiker als die ihrer Kolleginnen. mehr lesen
London - Natalie Imbruglia hat ... mehr lesen
Seit der Trennung wird Natalie Imbruglia immer wieder mit Männern in Verbindung gebracht.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album selbst für Dohertys Verhältnisse etwas unausgegoren wirkt, so zeigt sich doch erneut sein Talent dafür, aus grösstem Elend tiefste Schönheit zu schaffen. mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten