Neues Amt für Coe?
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 22:05 Uhr
Sebastian Coe.
Sebastian Coe.

Sebastian Coe will neuer Vorsitzender des Britischen Olympischen Komitees (BOA) werden. Das sagte der OK-Chef der Olympischen Spiele in London 2012 am Montag nach einer Parade in der Stadt, die anlässlich des Abschlusses des Olympias-Sommers stattfand.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der bisherige Vorsitzende des BOA, Colin Moynihan, hatte bereits einen Tag nach Ende der Olympischen Spiele seinen Rücktritt angekündigt. Bislang hat noch niemand ausser Coe Interesse an der Funktion bekundet. Der 55-jährige Lord Coe gilt auch als aussichtsreicher Kandidat für den Präsidenten-Posten im Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF). Der zweifache Olympiasieger über 1500 m könnte auf Lamine Diack (Sen) folgen, der spätestens 2015 seinen Sessel räumt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele In höchsten Tönen lobte IOC-Präsident Jacques Rogge die Sommerspiele in London. Am meisten bewegt haben ihn die Tränen des ... mehr lesen
Jacques Rogge: «London hat die olympische Bewegung erfrischt.»
Sebastian Coe visiiert das IAAF-Präsidium an.
Sebastian Coe, OK-Präsident der Olympischen Spiele von London und früherer ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele IOC-Präsident Jacques Rogge und der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe, haben am Montag die 124. Session ... mehr lesen
Der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe. (Archivbild)
Die Dopingkontrolle wollte Jeptoo wohl meiden. (Symbolbild)
Die Dopingkontrolle wollte Jeptoo wohl meiden. (Symbolbild)
Erfolgreiche Langstreckenläuferin  Auch die B-Dopingprobe der Top-Marathonläuferin Rita Jeptoo (33) ergab laut dem kenianischen Verband einen positiven Befund auf EPO. 
Dopingvorwurf gegen Rita Jeptoo Eine der besten Marathonläuferinnen der Welt muss sich einem Dopingvorwurf stellen. Die Kenianerin Rita Jeptoo soll Ende ...
Positiver Test. (Symbolbild)
Verstösse gegen Anti-Doping-Richtlinien  Jon Drummond, der ehemalige Coach des Sprinters Tyson Gay, ist wegen diversen ...
Doping-Geschichten in der Welt der Leichtathletik. (Symbolbild)
Tadesse Abraham holt sich den ersten Platz beim Post-Cup. (Archivbild)
Erwartungen erfüllt  Die Gesamtsieger im Post-Cup 2014 heissen wie erwartet Tadesse Abraham und ...  
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 3°C 4°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 6°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 3°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten