Neues Amt für Coe?
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 22:05 Uhr
Sebastian Coe.
Sebastian Coe.

Sebastian Coe will neuer Vorsitzender des Britischen Olympischen Komitees (BOA) werden. Das sagte der OK-Chef der Olympischen Spiele in London 2012 am Montag nach einer Parade in der Stadt, die anlässlich des Abschlusses des Olympias-Sommers stattfand.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der bisherige Vorsitzende des BOA, Colin Moynihan, hatte bereits einen Tag nach Ende der Olympischen Spiele seinen Rücktritt angekündigt. Bislang hat noch niemand ausser Coe Interesse an der Funktion bekundet. Der 55-jährige Lord Coe gilt auch als aussichtsreicher Kandidat für den Präsidenten-Posten im Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF). Der zweifache Olympiasieger über 1500 m könnte auf Lamine Diack (Sen) folgen, der spätestens 2015 seinen Sessel räumt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele In höchsten Tönen lobte IOC-Präsident Jacques Rogge die Sommerspiele in London. Am meisten bewegt haben ihn die Tränen des ... mehr lesen
Jacques Rogge: «London hat die olympische Bewegung erfrischt.»
Sebastian Coe visiiert das IAAF-Präsidium an.
Sebastian Coe, OK-Präsident der Olympischen Spiele von London und früherer ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele IOC-Präsident Jacques Rogge und der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe, haben am Montag die 124. Session ... mehr lesen
Der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe. (Archivbild)
Der Letzigrund ist bereits wieder im Fokus der Leichtathletik-Szene.
Der Letzigrund ist bereits wieder im Fokus der Leichtathletik-Szene.
Fokus der Leichtathletik-Szene  Elf Tage nach dem Ende der Europameisterschaften steht der Letzigrund bereits wieder im Fokus der Leichtathletik-Szene. Im Mittelpunkt von Weltklasse Zürich stehen diesmal mit Kariem Hussein und Mujinga Kambundji auch zwei Schweizer. 
Usain Bolt beendet Saison frühzeitig Usain Bolt wird am Donnerstag nicht bei Weltklasse Zürich starten. Der Sprintstar aus ...
Weltklasse Zürich mit absoluter Topbesetzung Nur elf Tage nach EM-Ende befindet sich Zürich erneut im Fokus der ...
Rückkehr nach Dopingsperre  Der frühere Weltrekordhalter Asafa Powell durchmisst die 100 m erstmals nach seiner Dopingsperre und zum 82. Mal insgesamt unter 10 Sekunden. Der ...  
Asafa Powell feiert nach seiner Rückkehr erstmals wieder einen Erfolg.
Schwacher Auftritt von Asafa Powell bei Comeback Asafa Powell erleidet am Meeting in Luzern bei seinem Comeback eine deutliche Niederlage. Der ehemalige ...
Asafa Powell ist nach seinem Lauf enttäuscht.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2389
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 29
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten