Neues Amt für Coe?
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 22:05 Uhr
Sebastian Coe.
Sebastian Coe.

Sebastian Coe will neuer Vorsitzender des Britischen Olympischen Komitees (BOA) werden. Das sagte der OK-Chef der Olympischen Spiele in London 2012 am Montag nach einer Parade in der Stadt, die anlässlich des Abschlusses des Olympias-Sommers stattfand.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der bisherige Vorsitzende des BOA, Colin Moynihan, hatte bereits einen Tag nach Ende der Olympischen Spiele seinen Rücktritt angekündigt. Bislang hat noch niemand ausser Coe Interesse an der Funktion bekundet. Der 55-jährige Lord Coe gilt auch als aussichtsreicher Kandidat für den Präsidenten-Posten im Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF). Der zweifache Olympiasieger über 1500 m könnte auf Lamine Diack (Sen) folgen, der spätestens 2015 seinen Sessel räumt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele In höchsten Tönen lobte IOC-Präsident Jacques Rogge die Sommerspiele in London. Am meisten bewegt haben ihn die Tränen des ... mehr lesen
Jacques Rogge: «London hat die olympische Bewegung erfrischt.»
Sebastian Coe visiiert das IAAF-Präsidium an.
Sebastian Coe, OK-Präsident der Olympischen Spiele von London und früherer ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele IOC-Präsident Jacques Rogge und der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe, haben am Montag die 124. Session ... mehr lesen
Der Chef-Organisator der London-Spiele, Sebastian Coe. (Archivbild)
Oscar Pistorius.
Oscar Pistorius.
Staatsanwaltschaft akzeptiert Urteil nicht  Pretoria - Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius soll nach dem Willen der obersten Justizbehörde seines Landes länger als fünf Jahre für die Erschiessung seiner Freundin Reeva Steenkamp büssen. Der Prozess soll neu aufgerollt werden. 
Unfall  Der frühere südafrikanische 800-m-Läufer Mbulaeni Mulaudzi ist am Freitag im Alter von 34 Jahren gestorben.  
Leichtathletik  Dass Swiss Athletics die Kosten im nächsten Jahr gegenüber 2014 um rund 250'000 Franken reduzieren muss, hat dazu geführt, dass ...  
Das Elitekader heisst neu Swiss Starters und umfasst nächste Saison 35 Athletinnen und Athleten. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten