Neues Guinessbuch mit 3000 neuen Rekorden
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 07:36 Uhr
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.

London - Menschen, Tiere, Sensationen: Das Guinness-Buch der Rekorde ist jedes Jahr wieder eine Ansammlung bizarrer Höchstleistungen. Am Donnerstag erscheint die neue Ausgabe. Die mit 62,8 Zentimetern Körpergrösse kleinste Frau der Welt ist einer ihrer Stars.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Insgesamt sind in dem neuen Buch 4000 teils fast unglaubliche neue Rekorde aus Wissenschaft, Technik, Tierwelt und rund um den menschlichen Körper aufgelistet. «Darunter sind 3000 neue», sagte Chefredakteur Craig Glenday am Mittwoch.

«Ich bin froh, dass ich das geschafft habe. Ich verdiene damit Geld, das ich an alte Menschen und Behinderte weitergeben kann», sagte die kleinste Frau der Welt.

Grösster Bizeps

Neben der 18 Jahre alten Inderin Jyoti Amge sorgte bei der Vorstellung in London auch der Mann mit dem weltweit grössten Bizeps für Aufsehen. Der Oberarm-Umfang des Ägypters Mustafa Adel Ismail ist mit 63,5 Zentimetern grösser als die Körperlänge der 18-Jährigen.

«Ich mache kein Body-Building, ich trainiere einfach», sagte der Rekordhalter, der seinen Oberarm-Umfassung seit der offiziellen Messung um weitere 1,5 Zentimeter gesteigert hat.

Seit 1955 im Handel

Das Guinness-Buch der Rekorde erscheint seit 1955 und ist mit 130 Millionen verkauften Exemplaren in 22 Sprachen eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten.

Aufgelistet werden neben skurrilen und humorvollen Rekorden auch ganz »normale« Bestleistungen, wie etwa die Zahl der Pole-Positions von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden.
Der bislang wärmste September in der nördlichen ...
Klima  New York - Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Dies teilte die US-Klimabehörde NOAA mit. 
Sämtliche Jahre seit der Jahrtausendwende rangieren unter den 15 wärmsten seit 1880 gemessenen Jahren.
Heissester August seit Mess-Beginn Washington - Der vergangene Monat war der US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) zufolge der heisseste August seit Beginn der ...
Riesig  Ludwigsburg - Mit einem 1054 Kilo ...
Beni Meiers Kürbis brachte stattliche 1054 Kilo auf die Wage.
Ganze 953,5 Kilogramm brachte der Kürbis von Beni Meier auf die Wage. (Symbolbild)
Schweizer stellt mit Kürbis neuen Weltrekord auf Jona SG - Fast eine Tonne hat ein Kürbis bei der Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen in Jona SG auf die Waage gebracht. ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2540
    Unterstützung "Sie stehen im Verdacht, die kriminelle Organisation Islamischer Staat ... heute 13:17
  • BigBrother aus Arisdorf 1453
    Polizeistaat Wir alle werden permanent überwacht, nur wissen dies viele nicht. 1989 ... heute 11:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Da wäre noch etwas! Gestern hörte ich einen Vortrag eines der Hauptvertreter der ... gestern 10:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Jodtabletten? Wer denkt sich nur immer diesen Mist aus? Greenpaese Vertreter drücken ... gestern 10:40
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Naiv ist, zu glauben, die Flüchtlinge kämen nach Europa, weil es moderne ... gestern 10:13
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Nüchterne Unmenschlichkeit Was wissen Sie über die Details? Was wissen Sie von den Schicksalen der ... Mi, 29.10.14 14:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2540
    Der... Teufel liegt wie immer im Detail. Bei nüchterner Betrachtung der ... Mi, 29.10.14 11:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Supergau in einem der fünf AKWs der Schweiz ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Die Atomkraftwerk-Betreiber wollen die Jodtabletten die jetzt verteilt ... Mi, 29.10.14 07:21
Der Ort, wo sich das Unglück ereignete.
Unglücksfälle Mann von eigenem Auto überrollt Wald ZH - Ein Autolenker ist am Donnerstagabend im ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 8°C 12°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 14°C nebelig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten