Eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten
Neues Guinessbuch mit 3000 neuen Rekorden
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 07:36 Uhr
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.

London - Menschen, Tiere, Sensationen: Das Guinness-Buch der Rekorde ist jedes Jahr wieder eine Ansammlung bizarrer Höchstleistungen. Am Donnerstag erscheint die neue Ausgabe. Die mit 62,8 Zentimetern Körpergrösse kleinste Frau der Welt ist einer ihrer Stars.

Insgesamt sind in dem neuen Buch 4000 teils fast unglaubliche neue Rekorde aus Wissenschaft, Technik, Tierwelt und rund um den menschlichen Körper aufgelistet. «Darunter sind 3000 neue», sagte Chefredakteur Craig Glenday am Mittwoch.

«Ich bin froh, dass ich das geschafft habe. Ich verdiene damit Geld, das ich an alte Menschen und Behinderte weitergeben kann», sagte die kleinste Frau der Welt.

Grösster Bizeps

Neben der 18 Jahre alten Inderin Jyoti Amge sorgte bei der Vorstellung in London auch der Mann mit dem weltweit grössten Bizeps für Aufsehen. Der Oberarm-Umfang des Ägypters Mustafa Adel Ismail ist mit 63,5 Zentimetern grösser als die Körperlänge der 18-Jährigen.

«Ich mache kein Body-Building, ich trainiere einfach», sagte der Rekordhalter, der seinen Oberarm-Umfassung seit der offiziellen Messung um weitere 1,5 Zentimeter gesteigert hat.

Seit 1955 im Handel

Das Guinness-Buch der Rekorde erscheint seit 1955 und ist mit 130 Millionen verkauften Exemplaren in 22 Sprachen eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten.

Aufgelistet werden neben skurrilen und humorvollen Rekorden auch ganz »normale« Bestleistungen, wie etwa die Zahl der Pole-Positions von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ein Rekord jagt den nächsten.
Ein Rekord jagt den nächsten.
Nach Juli-Hitze  Bern - Ein ausserordentlich heisser und trockener Monat geht zu Ende. Der Juli 2015 ist in der Schweiz bis zu 5 Grad wärmer ausgefallen als im langjährigen Mittel. Und die Meteorologen müssen ihre Rekord-Listen neu schreiben. 
Bauern müssen sich auf häufigere Hitzewellen gefasst machen Bern - Der heisse und trockene Juli hat manchen Bauer in ...
Heissester Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen Miami - Der Juni dieses Jahres war nach Angaben von ...
Hitzerekord für die Alpennordseite gemessen Zürich - Auf der Alpennordseite sind am Dienstagnachmittag die höchsten je ...
Für einen Tag  Zürich - Ungewohnte Klänge sind am 26. September in Mailand zu hören. 420 Alphornbläserinnen und -bläser aus der ganzen Schweiz geben an diesem Tag ...  
Alphörner statt Hellenbarden.
Expo 2015 mit 400'000 Besuchern Mailand - 400'000 Menschen haben am ersten Wochenende nach der Eröffnung die Expo in Mailand besucht. Massen drängten ...
Die Besucher drängten sich in Massen zum Eingang.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1597
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... gestern 13:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2693
    Sehr unterhaltsam! Seit dem unerwarteten Mac-Crash unterhält mich diese Kolumne mit ... Do, 30.07.15 16:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3191
    Prognose "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig ... Mi, 22.07.15 13:33
  • Miriam aus Rielasingen-Worblingen 1
    Kawaii - Das ist ja süß... Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal in Japan gewesen und habe den Matcha ... Mi, 22.07.15 12:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1411
    Die Ruhe ist schon immer der Zustand der totalen Verweigerung gewesen. Wie sagt ... Mo, 20.07.15 01:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3191
    Die... Zeit der Ruhe noch geniessen, an denen die Leute sich nur ... So, 19.07.15 10:25
  • LinusLuchs aus Basel 107
    Mitmachen heisst mitverschulden Im Gegensatz zu Ihnen, zombie1969, hat Oskar Gröning etwas Zentrales ... Do, 16.07.15 12:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3191
    O. Gröning... wurde verurteilt, weil er "dabei war", ohne dass ihm eine einzelne Tat ... Mi, 15.07.15 23:00
Nicht smart: Besoffen in Hausmauer gecrasht.
Unglücksfälle Zwei Unfälle - beide Fahrer betrunken Rottenschwil/Kölliken - Zwei Autofahrer, die ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 16°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 15°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten