Eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten
Neues Guinessbuch mit 3000 neuen Rekorden
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 07:36 Uhr
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.
Die kleinste Frau der Welt: Jyoti Amge.

London - Menschen, Tiere, Sensationen: Das Guinness-Buch der Rekorde ist jedes Jahr wieder eine Ansammlung bizarrer Höchstleistungen. Am Donnerstag erscheint die neue Ausgabe. Die mit 62,8 Zentimetern Körpergrösse kleinste Frau der Welt ist einer ihrer Stars.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Insgesamt sind in dem neuen Buch 4000 teils fast unglaubliche neue Rekorde aus Wissenschaft, Technik, Tierwelt und rund um den menschlichen Körper aufgelistet. «Darunter sind 3000 neue», sagte Chefredakteur Craig Glenday am Mittwoch.

«Ich bin froh, dass ich das geschafft habe. Ich verdiene damit Geld, das ich an alte Menschen und Behinderte weitergeben kann», sagte die kleinste Frau der Welt.

Grösster Bizeps

Neben der 18 Jahre alten Inderin Jyoti Amge sorgte bei der Vorstellung in London auch der Mann mit dem weltweit grössten Bizeps für Aufsehen. Der Oberarm-Umfang des Ägypters Mustafa Adel Ismail ist mit 63,5 Zentimetern grösser als die Körperlänge der 18-Jährigen.

«Ich mache kein Body-Building, ich trainiere einfach», sagte der Rekordhalter, der seinen Oberarm-Umfassung seit der offiziellen Messung um weitere 1,5 Zentimeter gesteigert hat.

Seit 1955 im Handel

Das Guinness-Buch der Rekorde erscheint seit 1955 und ist mit 130 Millionen verkauften Exemplaren in 22 Sprachen eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten.

Aufgelistet werden neben skurrilen und humorvollen Rekorden auch ganz »normale« Bestleistungen, wie etwa die Zahl der Pole-Positions von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Für 2030 prognostizierte die ICAO eine Verdopplung der Passagierzahlen
Für 2030 prognostizierte die ICAO eine Verdopplung der Passagierzahlen ...
Auslastung «relativ stabil»  Montréal - Die Fluggesellschaften haben 2014 weltweit 3,2 Milliarden Passagiere transportiert - das waren fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flüge stieg auf rekordhohe 33 Millionen, wie die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) am Donnerstag mitteilte. 
Alles in allem entsprach der Geschäftsgang jenem der Monate davor.
Swiss fliegt drei Prozent mehr Gewinn ein Zürich - Die Fluggesellschaft Swiss hat im dritten Quartal bei stabilem Umsatz den Gewinn etwas steigern können. Angesichts des ...
Äusserst erfolgreiches Jahr  Mit dem 4:0 im Halbfinal der Klub-WM gegen Cruz Azul (Mex) sorgt Real Madrid für einen Torrekord. Der Champions-League-Sieger steht im ...
Karim Benzema gehört mit 28 Toren zu Reals Top-Torjägern.
Real Madrid zieht locker in den Final ein Der erste Finalist an der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrid. Der Sieger der europäischen Champions League ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2632
    Im... nächsten Jahr werden es noch mehr Bootsflüchtlinge versuchen nach ... heute 11:54
  • TRON aus St.Gallen 229
    St. Gallen In der Stadt St. Gallen hat man auch einen Ruck verspürt... Di, 16.12.14 16:02
  • PMPMPM aus Wilen SZ 165
    Ungewöhnlich? Leider gibt es solche Urteile viel zu selten, denn schliesslich wurde ... Mo, 15.12.14 19:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 165
    Naja... Man soll nicht übertreiben - Autos müssen heute seltener zum Service ... So, 07.12.14 20:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2632
    Frust "Auf ihrem Zug skandierten die Demonstranten antikapitalistische und ... So, 07.12.14 10:36
  • jorian aus Dulliken 1534
    Gefährlich Fussgängerstreifen! Warum sind gleich nach den Kreiseln Fussgängerstreifen? Bevor mich ... So, 07.12.14 08:54
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2632
    Das... Ganze ist schrecklich. Wer möchte in Zukunft die Entscheidung treffen, ... Sa, 06.12.14 12:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Besser ist's man fährt mit dem Auto nicht auf's Wasser, steht in der ... Do, 27.11.14 12:01
Am Auto entstand Sachschaden von rund 8000 Franken.
Unglücksfälle 20-Jährige bei Autounfall im Toggenburg verletzt Oberhelfenschwil SG - Eine 20-Jährige ist ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 0°C 2°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 0°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 0°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 11°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten