Neues Quiz am Montagabend
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2007 / 11:27 Uhr

Zürich - Die nach den Sommerferien startende neue Quizsendung des Schweizer Fernsehens (SF) heisst «Zart oder Bart?». Grundthema des von Röbi Koller moderierten Quiz ist laut SF-Mitteilung «das ewige Kräftemessen zwischen Frau und Mann».

Moderator Röbi Koller und seine Ko-Moderatorin Tania Kummer.
Moderator Röbi Koller und seine Ko-Moderatorin Tania Kummer.
Die Eigenentwicklung von SF werde im Zweiwochenrhythmus auf SF 1 ausgestrahlt - abwechselnd mit der Kochshow «al dente».

Gekämpft werde bei «Zart oder Bart?» mit Cleverness, Einschätzungsvermögen und Allgemeinwissen.

Originelle Fragerunden, witzige Diskussionen und zwei Prominente sorgten für Unterhaltung und Spass, schreibt SF. Auch der Wissensfaktor komme nicht zu kurz.

(bert/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit ...
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen 3
Falsche Sichtweise  Selbst wenn sie hohe Steuerabgaben leisten müssen, leben reiche Amerikaner grösstenteils weiter in ihren angestammten Bundesstaaten und ziehen nicht in eine andere US-Region mit ... mehr lesen
In den vergangenen Jahre haben von knapp 500'000 Einkommensmillionären nur 12'000 pro Jahr den Bundesstaat gewechselt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 19°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 21°C 37°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 20°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 19°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 20°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 19°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 24°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten