Machbarkeitsstudie präsentiert
Neues Stadion in Ambri auf gutem Weg
publiziert: Montag, 19. Jan 2015 / 14:53 Uhr
Die Spieler von Ambri können sich auf ein neues Stadion freuen.
Die Spieler von Ambri können sich auf ein neues Stadion freuen.

Mit dem Bau des neuen Eishockey-Stadions in Ambri-Piotta kann voraussichtlich schon im nächsten Frühling begonnen werden. An einer Medienkonferenz in der Leventina wurde die Machbarkeitsstudie präsentiert.

2 Meldungen im Zusammenhang
Star-Architekt Mario Botta hat, weil er ein grosser Ambri-Fan ist, unentgeltlich gleich acht Vorschläge ausgearbeitet. Gewonnen hat das Projekt, das eine neue, rund drei Meter in den Boden versenkte Halle auf dem Flugfeld neben der Autobahn vorsieht. Sie soll rund 7000 Zuschauern Platz bieten und im September 2018 betriebsbereit sein.

Regionale Begegnungsstätte

Auflagen gibt es von zwei Seiten. Einerseits von der Gemeinde Quinto, die verlangt, dass das neue Stadion auch wegen der Eröffnung der Neat 2017 eine regionale Begegnungsstätte mit wirtschaftlicher Nutzung sein muss (Kongresse, Konzerte etc.) und auch Platz für Läden, Büros und Restaurants bietet. Andererseits von der National League, welche die Nutzung der altehrwürdigen Valascia ab nächster Saison nur noch mit einer Ausnahmebewilligung, die bestenfalls bis 2018 verlängert werden kann, zulässt. Bei der Lizenz-Vergabe muss der NLA-Verein zudem in den nächsten Jahren immer nachweisen, dass das Projekt mit der neuen Halle Fortschritte macht.

Raul Reali ist Projektleiter

Die Kosten für das neue Stadion belaufen sich auf 35 Millionen Franken (nur Halle) und zusätzlich 10 Millionen Franken für die Begegnungsstätte. Von der öffentlichen Hand werden 17 Millionen Franken gesprochen. Projektleiter wird Raul Reali, ein Ingenieur, der früher in den Verwaltungsräten von Ambri-Piotta und der Valascia Immobiliare vertreten gewesen ist.

(flok/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die HCAP SA, die den Spielbetrieb ... mehr lesen
Die HCAP SA hat in der vergangenen Meisterschaft zum wiederholten Mal einen Verlust eingefahren. (Archivbild)
Der Neubau wird notwendig, da das bestehende Stadion (Valascia) in der Nordtessiner Gemeinde Quinto in einer Lawinenzone liegt.
Die Stadion-Pläne für Ambri-Piotta schreiten voran. Einen entsprechenden Kredit von 4,7 Millionen Franken gibt der Tessiner Staatsrat frei. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Möbel aus heimischen Hölzern.
Möbel aus heimischen Hölzern.
Publinews Die Nachhaltigkeit spielt beim Möbelkauf eine immer grössere Rolle. Nachhaltige Möbel erweisen sich nicht nur als umweltfreundlich, sondern punkten in der Regel auch mit einer geringeren Schadstoffbelastung. mehr lesen  
Publinews Damit man sich in seinen eigenen Wohnräumen wohlfühlt, sollte die Luft die richtige Luftfeuchtigkeit haben. Eine zu niedrige oder eine zu ... mehr lesen  
Optimale Luftfeuchtigkeit wirkt sich auf Wohlbefinden und Gesundheit aus.
Boxspringbett Paul.
Publinews Nur in einem auf die eigenen Bedürfnisse individuell angepasstem Bett, lässt sich der ... mehr lesen  
Publinews Immobilien als begehrtes Objekt in der Architektur sind nicht neu. mehr lesen  
Das Objekt aus gutem Winkel fotografieren.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 10°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 18°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten