Ground Zero
Neues World Trade Center eröffnet noch dieses Jahr
publiziert: Mittwoch, 10. Sep 2014 / 09:21 Uhr
Das neue World Trade Center.
Das neue World Trade Center.

New York - Das neue World Trade Center am Ground Zero in New York soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Einige Teile des höchsten Gebäudes der USA - wie beispielsweise die mit Spannung erwartete Aussichtsplattform im 100. und 101. Stock - sollen aber erst 2015 aufmachen.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der einst als «Freedom Tower» bekannte 541 Meter hohe Turm ist inzwischen so gut wie fertig gebaut. Ursprünglich hatten die Bauarbeiten an «One World Trade Center» aber schon vor zwei Jahren abgeschlossen werden sollen.

Besser als gedacht

«Man kann niemanden rügen, der gedacht hat, dass er dieses Gebäude niemals fertig sehen würde», sagte Scott Rechler, stellvertretender Chef der zuständigen Verkehrsbehörde Port Authority, am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa.. «Aber mit unserem neuen Plan liegen wir jetzt sowohl bei den Kosten als auch bei der Zeit besser als gedacht.»

Es wird noch gebaut

Der neue Turm ist das Zentrum eines Komplexes, zu dem mehrere weitere Hochhäuser, ein Bahnhof sowie Mahnmal und Museum für die Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 gehören. Einige Teile des Komplexes sind schon fertig, andere befinden sich noch im Bau.

(awe/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Fast 14 Jahre nach der ... mehr lesen
Die Aussichtsplattform erstreckt sich über drei Stockwerke und ist damit grösser als alle anderen in den USA.
New York - In New York bekommen Empire State Building und Rockefeller Center demnächst Konkurrenz: Am 29. Mai öffnet die Aussichtsplattform des One World Trade Center, das ... mehr lesen
New York - Mehr als 13 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September ... mehr lesen 3
104 Etagen auf 540 Metern: Das One World Trade Center.
Am sogenannten Ground Zero, wo die beiden eingestürzten Türme des World Trade Centers standen, trauerten mehrere hundert Hinterbliebene. (Symbolbild)
New York - Dreizehn Jahre nach den ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das Museum zeigt Erinnerungsstücke an die Anschläge vom 11. September.
New York - New York hat 13 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 das Museum für die fast 3000 Opfer eröffnet. Mit Präsident Barack Obama, Bürgermeister Bill de Blasio und den ... mehr lesen
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Eröffnung in Venedig  Venedig - Mit einem Goldenen Löwen für Spanien ist am Samstag in Venedig die 15. Architektur-Biennale eröffnet worden. Die Jury zeichnete den spanischen Pavillon mit der Ausstellung «Unfinished» als besten nationalen Beitrag aus. mehr lesen  
«Incidental Space»  Bern/Venedig - Bundesrat Alain Berset eröffnet morgen Freitag in den Giardini den Schweizer Pavillon auf ... mehr lesen  
Das Forum Romanum.
Aufruf an Bürger und Firmen  Rom - Die Stadt Rom hat einen Spendenaufruf über 500 Millionen Euro für den Erhalt ihrer Kulturgüter gestartet. Firmen und Bürger sollten ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_2_1_4all.aspx?ajax=1&adrubIDs=588
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 10°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten