Newcastle gewinnt Spitzenspiel - «Zittersieg» für Nancy
publiziert: Donnerstag, 2. Nov 2006 / 23:51 Uhr / aktualisiert: Freitag, 3. Nov 2006 / 00:30 Uhr

In der UEFA-Cup-Gruppe H hat Newcastle United eine Option auf die 1/ 16-Finals gelöst. Die Engländer gewannen in Palermo 1:0 und führen nach dem 2. Spieltag mit dem Punktemaximum. Im anderen Spiel dieser Gruppe trennten sich Vigo und Frankfurt 1:1.

Mlada Boleslav - Panathinaikos FC: Mladas Frantisek Sevinsky gegen Panathinaikos Dimitrios Salpingidis.
Mlada Boleslav - Panathinaikos FC: Mladas Frantisek Sevinsky gegen Panathinaikos Dimitrios Salpingidis.
Das entscheidende Tor Newcastles erziele Luque in der 37. Minute. Der Stürmer nützte einen Fehler von Palermos Torhüter Fontana und Abwehrchef Barzagli aus.

Huggel fast Torschütze, Spycher Captain

Eintracht Frankfurt kam dank des Tores von Alexander Huber in Vigo zu einem wertvollen 1:1 und machte den Fehltritt aus dem Startspiel (1:2 zuhause gegen Palermo) halbwegs wett. Der 21-jährige Huber schaffte den Ausgleich (17.) nur wenige Minuten nachdem José Pereira die Galicier in Führung geschossen hatte. Den Treffer zum 1:1 hätte beinahe auch Benjamin Huggel erzielt.

Der Schweizer verpasste die Flanke von Köhler mit dem Kopf nur knapp, ehe der hinter ihm stehende Huber den Treffer markierte. Neben Huggel kam auch Christoph Spycher während 90 Minuten zum Einsatz. Dem Aussenverteidiger kam dabei sogar die Ehre zu, die Captainbinde zu tragen.

Livornos Keeper als Torschütze

Goalie Marco Amelia bewahrte Livorno in der Gruppe A vor der zweiten Niederlage im zweiten Spiel. Der italienischen Internationale köpfte im Auswärtsspiel bei Partizan Belgrad zwei Minuten vor dem Ende den 1:1-Ausgleich und belässt dem Serie-A-Verein damit die Chancen auf den Vorstoss in die 1/16-Finals; das Auftaktspiel hatte Livorno vor eigenem Anhang gegen die Glasgow Rangers 2:3 verloren.

Nutzloses Tor von «Lustrigol»

Der in der 56. Minute eingewechselte Mauro Lustrinelli hat für Sparta Prag sein erstes Europacup-Tor erzielt. Der Treffer des Tessiners war für die Tschechen indes nicht mehr als ein Muster ohne Wert; es war bei Zulte Waregem das 1:3 fünf Minuten vor dem Ende (Gruppe F).

Während Sparta nach der zweiten Niederlage in arge Rücklage geraten ist, blickt Waregem den 1/16-Finals entgegen. Die Belgier, die im heimischen Championat Drittletzter sind, haben in der UEFA-Cup-Gruppenphase beide bisherigen Partien gewonnen.

Nancy mit erfolgreichem Comeback

Nancy, der nächste Gruppengegner des FC Basel, gestaltete die Rückkehr auf die europäische Bühne nach 26-jähriger Absenz siegreich. Der Drittklassierte der Ligue 1 bezwang Wisla Krakau dank je einem Tor pro Halbzeit 2:1.

Gruppe A:
Partizan Belgrad - Livorno 1:1 (0:0). -- Partizan-Belgrad. -- 20´000 Zuschauer. -- SR Sippel (De). -- Tore: 70. Mirosavljevic 1:0. 88. Amelia 1:1.

Glasgow Rangers - Maccabi Haifa 2:0 (1:0). -- Ibrox Park. -- 48 000 Zuschauer. -- SR Kapitanis (Zyp). -- Tore: 5. Novo 1:0. 89. Adam (Foulpenalty) 2:0. -- Bemerkung: 48. Boyd (Glasgow Rangers) verschiesst Foulpenalty.

Rangliste: 1. Glasgow Rangers 2/6. 2. Maccabi Haifa 2/3. 3. Partizan Belgrad 1/1. 4. Livorno 2/1. 5. Auxerre 1/0 (1:3).

Gruppe B:
Dinamo Bukarest - Besiktas Istanbul 2:1 (1:0). -- Dinamo-Stadion. -- 10´000 Zuschauer. -- SR Ceferin (Sln). -- Tore: 21. Cristea 1:0. 58. Deivson 1:1. 86. Niculescu (Foulpenalty) 2:1. -- Bemerkungen: 86. Rote Karten gegen Moti (Dinamo Bukarest) und Zan (Besiktas). 90. Rote Karte gegen Margaritescu (Dinamo Bukarest).

Tottenham Hotspur - FC Brügge 3:1 (1:1). -- White Hart Lane. -- 35 716 Zuschauer. -- SR Mallenco (Sp). -- Tore: 14. Salou 0:1. 16. Berbatov 1:1. 63. Robbie Keane 2:1. 73. Berbatov 3:1. -- Bemerkung: Tottenham ohne Ziegler (nicht im Aufgebot).

Rangliste: 1. Tottenham Hotspur 2/6. 2. Dinamo Bukarest 1/3. 3. Bayer Leverkusen 1/1 (1:1). 4. FC Brügge 2/1 (2:4). 5. Besiktas Istanbul 2/0 (1:4).

Gruppe C:
Grasshoppers - AZ Alkmaar 2:5 (1:0). -- Hardturm. -- 5500 Zuschauer. -- SR Briakos (Grie). -- Tore: 29. Biscotte 1:0. 48. Arweladse 1:1. 56. De Zeeuw 1:2. 62. Eduardo 2:2. 79. Dembélé 2:3. 93. Martens 2:4. 95. Dembélé 2:5.

Sporting Braga - Slovan Liberec 4:0 (2:0). Municipal. -- 16 000 Zuschauer. -- SR Styles (Eng). -- Tore: 30. Chaves 1:0. 33. Marcel 2:0. 45. Gama 3:0. 54 Cesinha 4:0.

Rangliste: 1. Alkmaar 2/6. 2. Braga 2/3. 3. FC Sevilla 1/1. 4. Slovan Liberec 2/1. 5. Grasshoppers 1/0 (2:5).

Gruppe D:
Heerenveen - Odense 0:2 (0:1). -- Abe Lenstra. -- 17´500 Zuschauer. - - SR Asumaa (Fi). -- Tore: 45. Lekic 0:1. 60. Lekic 0:2.

Lens - Osasuna 3:1 (1:0). -- Felix-Bollaert. -- 35´000 Zuschauer. -- SR Lehner (Ö). -- Tore: 13. Dindane 1:0. 50. Valdo 1:1. 73. Cousin (Foulpenalty) 2:1. 87. Boukari 3:1.

Rangliste: 1. Lens 1/3 (3:1). 2. Parma 1/3 (2:1). 3. Odense 2/3 (3:2). 4. Osasuna 2/1 (1:3). 5. Heerenveen 2/1 (0:2).

Gruppe E:
Nancy - Wisla Krakau 2:1 (1:1). -- Marcel Picot. -- 17´509 Zuschauer. -- SR Kralovec (Tsch). -- Tore: 10. Kim 1:0. 32. Pawel Brozek 1:1. 58. Bérenguer 2:1. -- Bemerkungen: 68. Gelb-rote Karte gegen Varga (Foul).

Blackburn Rovers - BASEL 3:0 (0:0). -- Ewood-Park. -- 13 789 Zuschauer. -- SR Orechow (Ukr). -- Tore: 75. Tugay 1:0. 90. Jeffers (Foulpenalty) 2:0. 91. McCarthy 3:0.

Rangliste: 1. Blackburn Rovers 2/6. 2. Nancy 1/3. 3. Feyenoord Rotterdam 1/1 (1:1). 4. Basel 2/1 (1:4). 5. Wisla Krakau 2/0 (2:4).

Gruppe F:
Zulte-Waregem - Sparta Prag 3:1 (2:0). -- Jules Otten, Gent. -- 6000 Zuschauer. -- SR Szabo (Un). -- Tore: 4. Roussel 1:0. 17. Meert 2:0. 63. Repka 3:0 (Eigentor). 85. Lustrinelli 3:1. -- Bemerkung: Sparta Prag ab 56. mit Lustrinelli.

Ajax Amsterdam - Austria Wien 3:0 (1:0). -- Amsterdam ArenA. -- 35 000 Zuschauer. -- SR Corpodean (Rum). -- Tore: 35. Huntelaar 1:0. 65. Manucharjan 2:0. 68. Huntelaar 3:0.

Rangliste: 1. Zulte-Waregem 2/6. 2. Ajax Amsterdam 1/3 (3:0). 3. Espanyol Barcelona 1/3 (2:0). 4. Sparta Prag 2/0 (1:5). 5. Austria Wien 2/0 (1:7).

Gruppe G:
Hapoel Tel-Aviv - Rapid Bukarest 2:2 (2:1). -- Bloomfield. -- 13´000 Zuschauer. -- SR Hrinak (Slk). -- Tore: 10. Barda 1:0. 14. Zicu 1:1. 33. Badir 2:1. 53. Buga 2:2.

Mlada Boleslav - Panathinaikos Athen 0:1 (0:0). -- Mestsky. -- 5000 Zuschauer. -- SR Kelly (Irl). -- Tor: 64. Salpingidis 0:1.

Rangliste: 1. Panathinaikos Athen 2/6. 2. Rapid Bukarest 2/2. 3. Paris St-Germain 1/1. 4. Hapoel Tel Aviv 2/1. 5. Mlada Boleslav 1/0 (0:1).

Gruppe H:
Palermo - Newcastle United 0:1 (0:1). -- Renzo Barbera. -- 16 900 Zuschauer. -- SR Jara (Tsch). -- Tor: 37. Luque 0:1.

Celta Vigo - Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1). -- Balaidos. -- 14 000 Zuschauer. -- SR Dougal (Scho) -- Tore: 10. Perera 1:0. 17. Huber 1:1. -- Bemerkungen: Frankfurt mit Spycher als Captain und Huggel (verwarnt). 59. Gelb-rote Karte gegen Meier (Frankfurt/Foul).

Rangliste: 1. Newcastle United 2/6. 2. Palermo 2/3. 3. Celta Vigo 1/ 1. 4. Eintracht Frankfurt 2/1. 5. Fenerbahce Istanbul 1/0 (0:1).

(li/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler ...
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel ... mehr lesen  
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 14°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 17°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten