Rechtsstreit mit Veranstalter
Nicki Minaj: Klage wegen Vertragsbruch
publiziert: Donnerstag, 14. Aug 2014 / 08:33 Uhr
Nicki Minaj soll einen Vertrag mit einem Veranstalter gebrochen haben.
Nicki Minaj soll einen Vertrag mit einem Veranstalter gebrochen haben.

Hip-Hop-Lady Nicki Minaj (31) soll sich nicht an die Abmachungen bei einem ihrer Auftritte gehalten haben und verärgerte so ihre Auftraggeber.

6 Meldungen im Zusammenhang

Nicki Minaj soll zur Verantwortung gezogen werden, weil sie eines ihrer Konzerte zu spät begann und zu früh beendete.

Die Produzenten von IMP Entertainment reichten laut der 'New York Daily News' am Mittwoch Klage gegen den Rap-Star ('Anaconda') ein: Nicki hätte am 19. Februar 2011 um Punkt 24 Uhr beim NBA All Star Event in den Siren Studios in Hollywood auftreten und eine Stunde performen sollen. Laut Anklageschrift aber kam sie satte 90 Minuten zu spät und stand dann weniger als 30 Minuten auf der Bühne - ein klarer Vertragsbruch, wenn es nach den Veranstaltern geht. Trotzdem soll Nicki eine Gage von umgerechnet knapp 40.000 Euro eingestrichen haben. Genau dieses Geld will IMP Entertainment nun zurückerstattet haben, zusätzlich zu einer nicht genau genannten Entschädigungssumme.

Nicki Minaj äusserte sich bisher nicht zu den Berichten.

Rechtsstreit gewohnt

Die Künstlerin aus Trinidad und Tobago kennt sich aus mit Rechtsstreits. Im Februar verklagte sie der Perücken-Profi Terrence Davidson, der unzählige der wilden Looks des Stars kreiert hatte, auf 22,5 Millionen Euro, weil er sich von ihr betrogen fühlte: Die Musikerin habe seine Perücken-Designs kopiert, lizensiert und verkauft ohne ihn an den Gewinnen zu beteiligen. Ausserdem habe ihr Team ihm von einer lukrativen eigenen Reality-Show abgeraten, angeblich, damit die Zusammenarbeit mit Nicki nicht darunter leidet.

Die Beklagte wies jegliche Vorwürfe von sich und betonte, dass Terrence der Erfolg zu Kopf gestiegen sei. Nicki Minaj will die Klage schnellstmöglich vom Tisch haben.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nicki Minaj (31) muss ihre Nerven ... mehr lesen
Powerfrau Nicki Minaj nimmt ihre Pflichten als Moderatorin der European Music Awards nicht auf die leichte Schulter.
Nicki Minaj hatte bei ihrem MTV Music Award Auftritt zu kämpfen.
Rapstar Nicki Minaj (31) nannte die ... mehr lesen
Hip-Hop-Diva Nicki Minaj (31) würde ... mehr lesen
Für Nicki Minaj steht ihre Musikkarriere nach wie vor an erster Stelle.
Nicki Minaj hat es geschafft.
Musikerin Nicki Minaj (31) legte ihren ... mehr lesen
Rapperin Nicki Minaj (31) kann gar ... mehr lesen
Nicki Minaj ist Riesenfan von Jay-Z.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten