BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
NHL
Niederlagen für die Islanders und die Ducks
publiziert: Mittwoch, 25. Jan 2012 / 09:15 Uhr
Roman Josi hat die Chance auf eine Playoff-Teilnahme.
Roman Josi hat die Chance auf eine Playoff-Teilnahme.

In der NHL befindet sich Roman Josi mit Nashville auf Erfolgskurs. Das 3:1 bei Chicago bedeutete für die Predators der vierte Sieg in Serie. Die Playoff-Teilnahme wird immer realistischer.

Josi war bei den Predators jener Spieler mit der viertlängsten Einsatzzeit. Nashvilles Schlüsselfiguren hiessen wie im Match zuvor gegen Columbus Mike Fisher und Pekka Rinne. Stürmer Fisher, der Ex-Zuger, schoss in der 18. Minute das wegweisende 2:0. Und der finnische Goalie Rinne zeigte einmal mehr eine bravouröse Leistung.

Zwei Niederlagen in 24h

Die New York Islanders haben innerhalb von 24 Stunden auch beim zweiten Aufeinandertreffen mit Toronto den Kürzeren gezogen. Die Maple Leafs gewannen in der Nacht auf Mittwoch auf Long Island mit 4:3 nach Verlängerung, nachdem sie einen Tag zuvor gegen den gleichen Gegner einen 3:0-Heimsieg gefeiert hatten. Das entscheidende Tor der Gäste erzielte Clarke MacArthur im Zuge eines erfolgreichen Konters nach 126 Sekunden in der Overtime. Den Schweizern in Diensten der Islanders erging es im zweiten Duell ähnlich wie im ersten: Mark Streit musste eine Minus-2-Bilanz zur Kenntnis nehmen und Nino Niederreiter erhielt nicht viel Eiszeit.

Die Niederlage war für die Islanders nicht zwingend gewesen. Nach 38 Minuten führten sie noch mit 2:0. Und die Torschuss-Bilanz sprach in der Endabrechnung mit 32:21 deutlich zu ihren Gunsten. Dennoch mussten sie froh sein, es überhaupt in die Verlängerung geschafft zu haben. Erst 13 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit gelang Pa Parenteau für die Islanders der Ausgleich zum 3:3.

Toronto ist in der Eastern Conference in den Kampf am Strich involviert, während die New York Islanders zehn Punkte dahinter momentan weit von den Playoffs entfernt sind.

Torschütze Alex Goligoski

Jonas Hiller musste sich beim Gastspiel in Dallas nur einmal bezwingen lassen und doch setzte es für die Anaheim Ducks eine Niederlage ab. Der einzige Treffer der Partie ging auf das Konto von Alex Goligoski (17.). Trotz deutlichem Vorteil in der Torschuss-Statistik (27:16) blieb Anaheim in der Offensive ohne Erfolgserlebnis. Hiller durfte sich damit trösten, dass er hinter seinem finnischen Gegenüber Kari Lehtonen und Goligoski zum drittbesten Spieler der Partie erkoren wurde.

Im Hoch befindet sich Pittsburgh. Die Penguins landeten mit dem 3:2 nach Penaltyschiessen bei den St. Louis Blues ihren siebten Sieg in Serie.

(joge/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf ... mehr lesen
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
St. Gallen -5°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Bern -5°C 2°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten