Swiss Photo Awards
Niels Ackermann und Beat Schweizer gewinnen Preis
publiziert: Donnerstag, 7. Apr 2016 / 20:45 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Apr 2016 / 21:23 Uhr
Die Ausstellung läuft vom 8. bis zum 24. April 2016.
Die Ausstellung läuft vom 8. bis zum 24. April 2016.

Zürich - Die Swiss Photo Awards geben ihre Preisträger künftig in Etappen bekannt. Am (heutigen) Donnerstagabend wurden in der Photobastei die Gewinner der Kategorien Reportage und Editioral gekürt; es sind Niels Ackermann und Beat Schweizer.

Der Genfer Niels Ackermann erhält die mit 5000 Franken dotierte Auszeichnung für seine Bildreportage «White Angel». Seine Arbeit sei eine «feinfühlige und atmosphärische Porträtgeschichte» einer jungen Frau aus Slavutych, der Stadt, die nach der Tschernobylkatastrophe entstanden ist, schrieb die Jury am Donnerstag in einem Communiqué.

Der Berner Beat Schweizer - auch er erhält 5000 Franken - besuchte Transnistrien und schuf in der Kategorie Editioral eine Arbeit, die durch ihre «wohlkomponierten, ruhigen Tableaus, die unsere Sehgewohnheiten auf die Probe stellen und viel über dieses Land verraten», überzeugte.

Die Gewinnerinnen und Gewinner in den Kategorien Werbung, Kunst und Mode geben die Swiss Photo Awards im Juni beziehungsweise im September bekannt. Damit wurde der Modus der Preisvergabe geändert; zuvor wurden alle Preisträger zum gleichen Zeitpunkt kommuniziert. Insgesamt sind die Preise mit 30'000 Franken dotiert. Zum ersten Mal finden die Ausstellungen mit den Gewinnern zudem in der Photobastei statt.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten