Songs der Woche
Niki and the Dove - Last Night
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 08:51 Uhr
Der Gesang von Sängerin Malin Dahlström ist wie der Zuckerguss.
Der Gesang von Sängerin Malin Dahlström ist wie der Zuckerguss.

«Das ist genau das, was die Musikindustrie im Moment braucht», schwärmt ein Fan über den Song «Last Night» auf dem Youtube-Channel von Niki and the Dove.

Tatsächlich ist es herrlich erfrischend, wie das schwedische Electro-Pop Duo in seiner Musik selbstbewusst verschiedene Einflüsse mischt und dabei etwas Eigenes schafft - und dabei trotz Experimentierlust erstaunlich hörbar bleibt.

Sängerin Malin Dahlström trägt wesentlich dazu bei. Sie changiert nahtlos zwischen verführerischer Telefon-Sex-Stimme und der Begleitung des quengelnden Kinderchors im Hintergrund. Ihr Gesang ist quasi der Zuckerguss, der dafür sorgt, dass der Synthie-Klangkuchen von Bandkollege Gustaf Karlöf nachhaltig in Erinnerung bleibt.

(DRS Virus/news.ch mit Agenturen)

Schallplatten und Poster-Art vom Feinsten
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Cold War Kids begeistern.
Songs der Woche  Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub. mehr lesen 
Songs der Woche  Wir nennen sie in diesem Text nur YIMVTN. Sonst sind wir am Ende wirklich müde. mehr lesen  
Songs der Woche  Dieser Typ hat auch schon einen Destiny's Child Song wieder salonfähig gemacht. Dem trauen wir also noch einiges zu. mehr lesen  
Songs der Woche  Ein gemeinsamer Freund brachte diese ... mehr lesen  
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten