BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Nur Remis für die Rangers
publiziert: Samstag, 11. Aug 2012 / 19:15 Uhr
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).

Der 54-fache schottische Meister Glasgow Rangers ist mit einem Remis in das Abenteuer vierte Liga gestartet.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).

Andy Little bewahrte die Rangers bei ihrer Premiere im unterklassigen Fussball vor 4485 Zuschauern mit seinem Ausgleichstreffer in der 90. Minute vor einer Blamage.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der 54-fache schottische Meister ... mehr lesen
Fehlstart für die Glasgow Rangers.
Glasgow Rangers
Der schottische Traditionsverein ... mehr lesen
Schottlands Rekordmeister Glasgow ... mehr lesen
Die Rangers sind mit 166 Millionen verschuldet. (Symbolbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der FC Sion hat einen Trainerwechsel vorgenommen.
Der FC Sion hat einen Trainerwechsel vorgenommen.
Constantin hat entschieden  Trainerwechsel beim FC Sion: Der bisherige Nachwuchschef Sébastien Fournier übernimmt für Peter Zeidler, der seinen Posten räumen muss. mehr lesen 
Nationalspieler  Der Schweizer Nationalstürmer Josip ... mehr lesen
Borussia Mönchengladbach muss vorerst ohne den Schweizer Nati-Stürmer Josip Drmic auskommen.
Raphael Wicky wird neuer Cheftrainer beim FC Basel.
Fischer-Nachfolger  Der FC Basel hat die Nachfolge von Urs Fischer geregelt: Raphael Wicky wird im Sommer neuer Trainer des ... mehr lesen  
Pfingstsamstag  Es gibt keinen Zweifel mehr: Der FC ... mehr lesen
Der FC Basel wird die Meisterfeier am 3. Juni durchführen.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 10°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen starker Schneeregen
Basel 12°C 13°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen starker Schneeregen
St. Gallen 10°C 12°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen starker Schneeregen
Bern 11°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregen
Luzern 10°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen starker Schneeregen
Genf 12°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Lugano 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig unwetterartige Gewitter stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten