BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Nur Remis für die Rangers
publiziert: Samstag, 11. Aug 2012 / 19:15 Uhr
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).

Der 54-fache schottische Meister Glasgow Rangers ist mit einem Remis in das Abenteuer vierte Liga gestartet.

bestimmt SELBST bestimmt
3 Meldungen im Zusammenhang
Der frühere Branchenleader kam beim FC Peterhead erst in extremis zu einem 2:2 (1:0).

Andy Little bewahrte die Rangers bei ihrer Premiere im unterklassigen Fussball vor 4485 Zuschauern mit seinem Ausgleichstreffer in der 90. Minute vor einer Blamage.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der 54-fache schottische Meister Glasgow Rangers ist mit einem Remis in das Abenteuer vierte Liga gestartet. mehr lesen
Fehlstart für die Glasgow Rangers.
Glasgow Rangers
Der schottische Traditionsverein Glasgow Rangers muss wegen seiner finanziellen Probleme einen Neuanfang in der ... mehr lesen
Schottlands Rekordmeister Glasgow Rangers droht der Absturz in die Bedeutungslosigkeit. mehr lesen
Die Rangers sind mit 166 Millionen verschuldet. (Symbolbild)
bestimmt SELBST bestimmt
Mentaltraining für Sport, Schule und Beruf
Aus- und Weiterbildung sowie Coaching im Bereich "Mentales Training im Sport"
Deutsches Duell, Markus Babbel und Michael Skibbe.
Deutsches Duell, Markus Babbel und Michael Skibbe.
16. Runde  Heute Abend kommt es in der 16. Super-League-Runde zu den Partien Sion - Zürich (17.45 Uhr) und Grasshoppers - Luzern (20.00 Uhr). 
Gilles Yapi erfolgreich operiert Der FCZ-Mittelfeldspieler Gilles Yapi, der sich vor gut einer Woche nach einem brutalen Foul von Aaraus Sandro Wieser ...
Der Eingriff erfolgte am Mittwoch. (Archivbild)
Der Schweizer Star in Lille heisst nicht ganz überraschend Stan Wawrinka. Trotz grosser Nervosität holt sich der Waadtländer im Final seinen grössten Sieg im ... mehr lesen  
«Mein bestes Spiel im Davis Cup.»
Der Rücken hält bisher nicht.
Grandioser Stan Wawrinka und geschwächter Roger Federer Im Davis-Cup-Final in Lille zwischen Frankreich und der Schweiz steht es nach dem ersten Tag 1:1. Stan Wawrinka ...
Jubel von Stanislas Wawrinka.
Stan Wawrinka bringt die Schweiz in Führung Zumindest der Start in den Davis-Cup-Final in Lille glückt den Schweizern. Stan Wawrinka sorgt mit einem 6:1, 3:6, 6:3, 6:2-Sieg ...
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1064
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 47
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
Erfolg beginnt im Kopf - auch die Niederlage, das Versagen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 3°C 11°C nebelig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 9°C nebelig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 2°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten