Besuch im Weissen Haus
Obama empfängt Präsidentschaftsbewerber Sanders
publiziert: Mittwoch, 27. Jan 2016 / 23:57 Uhr
Obama empfängt Sanders, seinen möglichen Nachfolger.
Obama empfängt Sanders, seinen möglichen Nachfolger.

Washington - US-Präsident Barack Obama hat am Mittwoch Senator Bernie Sanders empfangen, einen seiner möglichen Nachfolger im Weissen Haus. Sanders bewirbt sich bei den Demokraten um das Präsidentenamt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Obama hatte vor wenigen Tagen ein Interview gegeben, das so gedeutet wurde, als würde er Sanders' Gegenkandidatin und Favoritin Hillary Clinton als Nachfolgerin favorisieren.

Der 74-Jährige Senator Sanders aus dem Bundesstaat Vermont sagte nach dem Treffen im Oval Office, er sei sich sicher, dass Obama keinen der beiden demokratischen Präsidentschaftsbewerber favorisiere.

Sanders lobte Obamas Politik, die die Vereinigten Staaten in den vergangenen sieben Jahren aus einer schweren Wirtschaftskrise geführt habe.

Im US-Bundesstaat Iowa haben am Montag bei der Vorwahl erstmals die Wähler das Wort. Sanders und Clinton liegen in den Umfragen Kopf-an-Kopf. Bei den konservativen Republikanern liegt nach Auffassung der Meinungsforscher der umstrittene New Yorker Immobilienmogul Donald Trump an der Spitze.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Durham - Hillary Clinton und Bernie Sanders haben sich am Donnerstag eine weitere hitzige TV-Debatte geliefert. Die frühere ... mehr lesen
Des Moines - Der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Bernie ... mehr lesen
Bernie Sanders findet seine Vorschläge nicht Radikal.
Weltweite Sprachaufenthalte mit 50 Jahren Erfahrung
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am Sonntag im zweiten Wahlgang 55,8 Prozent der Stimmen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 14°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Basel 15°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
Luzern 15°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 15°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten