Gespräche mit polnischen Führung geplant
Obama gedenkt der Opfer des Warschauer Ghetto-Aufstands
publiziert: Freitag, 27. Mai 2011 / 22:46 Uhr
US-Präsident Barack Obama ist in Polen zu Besuch.
US-Präsident Barack Obama ist in Polen zu Besuch.

Warschau - US-Präsident Barack Obama hat am Freitag zu Beginn seines Besuchs in Polen der Opfer des Aufstands im Warschauer Ghetto 1943 gedacht. Er legte einen Kranz am Fuss des zu Ehren der jüdischen Kämpfer errichteten Mahnmals aus schwarzem Granit nieder.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
Danach sprach er mit polnischen Politikern und Vertretern der jüdischen Gemeinde, darunter mehreren Überlebenden des Holocaust. Obama, der am Abend vom G-8-Gipfel im französischen Deauville eingetroffen war, liess sich auch die Baustelle des jüdischen Museums zeigen, das derzeit gegenüber dem Denkmal errichtet wird.

Obama wollte anschliessend zu einem Arbeitsessen mit mehr als einem Dutzend Präsidenten osteuropäischer Staaten zusammenkommen. Für Samstag, dem letzten Tag von Obamas Europareise, waren Gespräche mit der polnischen Führung geplant.

3,2 Millionen Juden in Ghettos

Vor dem Krieg lebte in Polen die grösste jüdische Gemeinde Europas. Nach dem deutschen Einmarsch im September 1939 wurden die 3,2 Millionen Juden des Landes in Ghettos interniert. Nachdem der grösste Teil der Bewohner des Warschauer Ghettos durch Hunger und Seuchen umgekommen oder in Vernichtungslager deportiert worden war, begannen die Deutschen im April 1943 mit der Räumung des Viertels.

Daraufhin erhoben sich tausende schlecht bewaffnete Kämpfer. Erst nach drei Wochen eines erbittert ausgetragenen Häuserkampfs gelang es den deutschen Truppen, den Aufstand niederzuschlagen.

Kampfhelikopter stationieren

Eine US-Regierungsvertreterin kündigte unterdessen am Freitag die Stationierung von US-Kampfflugzeugen und Transporthelikoptern in Polen an. Elizabeth Sherwood-Randall vom Nationalen Sicherheitsrat sagte vor Reportern in Warschau, die Stationierung der Einheit werde am Samstag offiziell bekannt gegeben.

Sie soll demnach Polen bei der Ausbildung seiner Piloten an den F-16-Kampfflugzeugen und den Helikoptern vom Typ Hercules C130 helfen, die Warschau von den USA gekauft hat.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Warschau - Der letzte überlebende ... mehr lesen
Das Denkmal für die Helden des Aufstandes im Warschauer Ghetto. (Archivbild)
Lech Kaczynski und Schimon Peres gedachten der Kämpfer und Opfer des Warschauer Ghettoaufstandes.
Warschau - Zum 65. Jahrestag des Warschauer Ghettoaufstandes haben die Präsidenten Polens und Israels, Lech Kaczynski und Schimon Peres, der Kämpfer und Opfer dieser grössten jüdischen ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch nicht Freunde, so doch nun Partner. China verfolgt die Entwicklung mit Misstrauen. mehr lesen  
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Basel 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer starker Schneeregen
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Bern 0°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Luzern 0°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Genf 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer trüb und nass
Lugano 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten